Statt Klose: Wird Ex-S04-Coach neuer Trainer in Kaiserslautern?

  • Kaiserslautern sucht Nachfolger für entlassenen Schuster
  • Grammozis wird heiß gehandelt

Dimitrios Grammozis
Dimitrios Grammozis / Adam Pretty/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Entlassung von Trainer Dirk Schuster kam mehr als überraschend und schnell machten Gerüchte die Runde, dass Weltmeister und Lautern-Legende Miroslav Klose auf die Trainerbank folgen könnte. Doch nun scheint ein Ex-Schalker die Nase vorn zu haben.

Nach Sky-Informationen ist Dimitios Grammozis ein heißer Kandidat für die Nachfolge des entlassenen Trainers Dirk Schuster. Gespräche mit Grammozis, der von 2000 bis 2005 selbst für die Roten Teufel aktiv war, sollen bereits stattgefunden haben. Der Ex-Profi ist bereits von seinen früheren Trainerstationen beim SV Darmstadt und Schalke 04 bekannt und könnte mit Lautern in die zweite Bundesliga zurückkehren.

Miroslav Klose scheint dagegen kein Thema mehr zu sein. Der Weltmeister von 2014 wurde zuletzt als möglicher Trainerkandidat gehandelt. Neben Klose wurden auch Michael Wimmer (ehemals VfB Stuttgart) und der erst vor wenigen Wochen entlassene Ex-Augsburger Trainer Enrico Maaßen gehandelt.


Weitere News zur 2. Bundesliga lesen:

feed