90min
FC Schalke 04

"Absoluter Charakterspieler" - Schalke präsentiert Thomas Ouwejan

Jan Kupitz
Thomas Ouwejan wird ein Knappe
Thomas Ouwejan wird ein Knappe / Giampiero Sposito/Getty Images
facebooktwitterreddit

Wie zuvor berichtet, hat der FC Schalke den Transfer von Thomas Ouwejan eingetütet. Der 24-Jährige wird zunächst für ein Jahr von AZ Alkmaar ausgeliehen, danach verfügen die Königsblauen laut eigenen Angaben über eine Kaufoption.


"Thomas Ouwejan ist ein junger, dynamischer Spieler, der mit gerade einmal 24 Jahren bereits viel Erfahrung vorweisen kann – zum einen, weil er bei AZ Alkmaar in der Eredivisie ein Führungsspieler war, und zum anderen, weil er bereits in der Serie A seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat", schwärmt Sportdirektor Rouven Schröder.

Der Neuzugang wird vom 45-Jährigen weiterhin als "absoluter Charakterspieler" beschrieben und soll dem S04 auch mit seiner Standard-Stärke weiterhelfen.

Ouwejan wurde in der Jugend des AZ Alkmaar ausgebildet, schaffte dort auch den Durchbruch ins Profigeschäft. Im der vergangenen Saison lief er leihweise für Udinese Calcio in der Serie A auf - nun freut er sich auf die Herausforderung in Deutschland: "Die Gespräche mit den Verantwortlichen des FC Schalke 04 waren sehr gut und haben mich in meiner Wahrnehmung noch mehr bestätigt: Ich habe unheimlich Lust auf die Aufgabe, die zweifelsfrei herausfordernd wird, und freue mich sehr darauf, schon bald das königsblaue Trikot zu tragen."

Der ehemalige U21-Nationalspieler der Niederlande kann sowohl als Linksverteidiger als auch als im linken Mittelfeld eingesetzt werden.

facebooktwitterreddit