90min
FC Schalke 04

Schalke präsentiert neues Heimtrikot 2021/22

Simon Zimmermann
Schalke hat die neuen Heimtrikots für das Grammozis-Team vorgestellt
Schalke hat die neuen Heimtrikots für das Grammozis-Team vorgestellt / Christof Koepsel/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die Vorbereitung auf die Mission Wiederaufstieg laufen bei S04 auf Hochtouren. Jetzt ist auch offiziell, mit welchem Heimtrikot die Mannschaft von Trainer Dimitrios Grammozis in der kommenden Zweitliga-Saison auflaufen wird. Es wird die letzte Spielzeit in Umbro-Klamotten.


Ab der Saison 2022/23 trägt Schalke wieder Adidas. Dann hoffentlich aus Sicht der Knappen in der Bundesliga. In der kommenden Runde gibt es aber noch einmal Outfits von Umbro. Klassisch königsblau mit weißen Elementen wird auch das kommende Heimspieltrikot gehalten. Das Hemdchen ist komplett in blau gehalten, nur an den Seiten gibt es weiße Streifen. Aber seht selbst:

Ab Freitag, 2. Juli, wird das neue S04-Heimtrikot offiziell erhältlich sein. Getragen wird es von den Spielern erstmals beim Testspiel gegen Zenit St. Petersburg einen Tag später. Dabei unterlief Schalke wohl eine kleine Panne: Eigentlich sollte das neue Trikot erst tatsächlich zum Verkaufsstart am 2. Juli präsentiert werden. Doch in Recklinghausen-Hochlarmark an der Haltestelle Salentinstraße war zuvor schon ein großes Plakat mit dem neuen Leibchen zu sehen, das sofort im Netz geteilt wurde.

So oder so: Das Trikot scheint bei den meisten Fans gut anzukommen. "Geiles Teil", war der Tenor bei vielen S04-Fans. Jetzt müssen es die Spieler nur noch erfolgreich tragen...

facebooktwitterreddit