Bayern München

Rückendeckung von Kahn: Sabitzer sammelt weiter Pluspunkte

Dominik Hager
Marcel Sabitzer sammelt beim FC Bayern Pluspunkte
Marcel Sabitzer sammelt beim FC Bayern Pluspunkte / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Stehaufmännchen Marcel Sabitzer ist bislang die Überraschung der Saison aus Bayern-Sicht. Der Verkaufskandidat hat sich in der Vorbereitung empfohlen und stand in allen drei Pflichtspielen in der Startelf. Ein Abschied ist demnach kein Thema mehr. Darauf lassen auch die Aussagen von Oliver Kahn schließen.


Vor wenigen Wochen deutete noch alles darauf hin, dass Marcel Sabitzer beim FC Bayern nur Julian Nagelsmann als Fürsprecher hat. Nun zollte aber auch Oliver Kahn den Comeback-Qualitäten des Mittelfeldspielers Respekt und zeigte zudem Verständnis für das schwierige erste Sabitzer-Jahr.

"Beim FC Bayern ist man sehr schnell damit, Spieler zu verdammen oder sie nach einer Saison abzuschreiben", erklärte der Vorstandsvorsitzende und erinnerte sich an seine eigene Anfangszeit bei den Münchnern. "Das beste Beispiel bin ich eigentlich selbst. Ich habe auch ein, zwei Saisons gebraucht", wird er von der tz zitiert.

Kahn lobt Sabitzer: "Kann man nur beglückwünschen"

Kahn merkte zudem an, dass man "damals noch ein bisschen mehr Zeit gehabt hat, bis man sich eingefunden hat", als es heute der Fall ist. Umso erstaunlicher ist die rasante 180-Grad-Wende von Marcel Sabitzer.

"Es gibt Spieler, die brauchen einfach eine Saison und nehmen sich viel vor. Marcel hat das gemacht. Er bringt im Moment solide Leistungen. Kann man nur beglückwünschen", lobte der Titan, wenngleich das Adjektiv "solide" in dem Zusammenhang ein wenig zurückhaltend klingt.


Alles zum FC Bayern München bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit