90min
Real Madrid

Real Madrid mehrere Wochen ohne Eden Hazard

Jan Kupitz
Feb 3, 2021, 3:37 PM GMT+1
Eden Hazard kommt bei Real Madrid nicht in Schwung
Eden Hazard kommt bei Real Madrid nicht in Schwung / Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das Pech bleibt Eden Hazard treu. Der Belgier hat sich offenbar erneut verletzt und wird den Königlichen mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Mit seinem Wechsel zu Real Madrid erfüllte sich Eden Hazard im Sommer 2019 einen Traum. Der Edeltechniker hatte schon lange von einem Engagement bei den Galaktischen geliebäugelt, dazu konnte er mit Zinedine Zidane, dem großen Idol seiner Kindheit, zusammenarbeiten. Doch die Beziehung, die anfangs als ein 'match made in heaven' aussah, entwickelt sich immer mehr zum Albtraum.

Denn seit seiner Ankunft in der spanischen Hauptstadt hat Hazard mit Verletzungen, Fitnessproblemen und daraus resultierend auch mit Formkrisen zu kämpfen. In eineinhalb Jahren verpasste der 30-Jährige bereits 43 Pflichtspiele der Madrilenen - und nun kommen die nächsten hinzu!

Hazard muss rund einen Monat pausieren

Denn laut übereinstimmenden Informationen von Goal und HLN hat sich Hazard erneut verletzt. Aufgrund einer Muskelverletzung wird der Edeltechniker offenbar schon wieder drei bis vier Wochen pausieren müssen - dadurch wird der bei seinem Transfer 115 Millionen Euro schwere Belgier vermutlich auch das Champions-League-Hinspiel gegen Atalanta Bergamo (24. Februar) verpassen.

Als wäre das nicht schon schlimm genug, musste sich der Superstar, der in der laufenden Saison erst auf zwei Scorerpunkte in La Liga kommt, kürzlich auch noch Häme von Burger King gefallen lassen. Der Fastfood-Riese hatte sich aufgrund seiner Abwesenheit beim Training einen Scherz erlaubt.

facebooktwitterreddit