90min
RasenBallsport Leipzig

Stürmertausch bei RB Leipzig?

Jan Kupitz
Patson Daka könnte zu RB Leipzig wechseln
Patson Daka könnte zu RB Leipzig wechseln / Guenther Iby/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bei RB Leipzig wird sich zur neuen Saison einiges ändern, das steht fest. Im Kader steht vor allem der Angriff unter Beobachtung, schließlich haben die Roten Bullen in dieser Saison für ihre Verhältnisse und Möglichkeiten viel zu wenig Tore erzielt. Patson Daka könnte das Problem beheben.


Laut Angaben des kicker soll die Ablöse, die RB Leipzig für Julian Nagelsmann erhält, nicht nur dazu genutzt werden, "coronabedingte Einbußen abzufedern", sondern auch, um "einen Torjäger von Format" zu verpflichten. Die Abgänge von Timo Werner und Patrik Schick konnten die Sachsen bis heute nicht ansatzweise auffangen.

Kommt neben Marsch auch Daka aus Salzburg?

Ein heißer Kandidat für das Sturmzentrum des Tabellenzweiten ist Patson Daka, wie Transfermarkt berichtet. Der 22-Jährige könnte zusammen mit Jesse Marsch von RB Salzburg kommen und den Leipzigern dann mal zeigen, wie man Tore schießt. In der aktuellen Saison steht der Sambier bei 24 Saisontreffern bei 24 Einsätzen, dazu kommen fünf Assists.

Zum Vergleich: Leipzigs Stürmer Yussuf Poulsen (fünf), Alexander Sörloth (fünf) und Hee-chan Hwang (null) kommen bislang zusammen - in einer zugegeben stärkeren Liga - auf gerade einmal zehn Saisontore!

FBL-GER-CUP-LEIPZIG-WOLFSBURG
Sörloth und Poulsen konnten bislang nicht häufig jubeln / RONNY HARTMANN/Getty Images

Hwang für 15 Mio. Euro auf die Insel?

Insbesondere der Südkoreaner, der im letzten Jahr ebenfalls von Salzburg an den Cottaweg gewechselt war, enttäuscht auf ganzer Linie. Sport1 vermeldet, dass Hwang Interessenten in der Premier League hat und im Sommer zu West Ham United oder Everton wechseln könnte. Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen Euro.

facebooktwitterreddit