RasenBallsport Leipzig

Tedesco bestätigt: Neue Chance für Sörloth und Lookman bei RB Leipzig

Dominik Hager
Alexander Sörloth kehrt nach Leipzig zurück
Alexander Sörloth kehrt nach Leipzig zurück / Fran Santiago/GettyImages
facebooktwitterreddit

Alexander Sörloth ist bislang den Beweis schuldig geblieben, dass er auch in einer europäischen Top-Liga treffen kann. Nach fünf Bundesliga-Toren für RB Leipzig in der Spielzeit 2020/21, erzielte der Norweger als Leihspieler von Real Sociedad in der abgelaufenen Saison sogar nur vier La-Liga-Treffer. Trotz allem soll der Mittelstürmer von Domenico Tedesco noch eine Chance bekommen. Gleiches gilt für Ademola Lookman.


RB Leipzig hat den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen und bereits am kommenden Montag sollen auch die Spieler eingreifen, die zuletzt auf Länderspiel-Reise waren. Hierzu soll auch Alexander Sörloth zählen, der in der vergangenen Saison als Leihspieler für Real Sociedad stürmte.

Domenico Tedesco freut sich bereits auf die Zusammenarbeit mit dem Sturm-Riesen aus Norwegen. "Er ist unser Spieler und gehört uns. Wir freuen uns auf seine Rückkehr, werden mit ihm trainieren und sprechen", wird der Coach vom kicker zitiert. Zudem merkte Tedesco an, einen solchen Stürmer sonst nicht im Kader zu haben.

Gelingt Sörloth der Durchbruch im zweiten Anlauf?

Stellt sich nur die Frage, ob Sörloth dann auch die Chance hat, zu spielen. In Spanien hat Sörloth grundsätzlich keine schlechten Leistungen gezeigt, jedoch blieb seine Torausbeute mehr als mager. Diese muss er im Vergleich zu den letzten beiden Jahren deutlich steigern.

RB Leipzig hat den heute 26-Jährigen im Sommer 2020 als Werner-Ersatz geholt, nachdem er in der türkischen Liga 24 Tore in einer Saison erzielen konnte. Torjäger-Qualitäten schlummern also durchaus im Skandinavier, jedoch ist unwahrscheinlich, dass er gegen Silva und den derzeit verletzten Poulsen einen Stich setzen kann.

Lookman kommt ebenfalls zurück

Neben Sörloth wird auch Lookman am kommenden Montag zurück erwartet. Der Stürmer soll ebenfalls eine faire Chance erhalten, nachdem er für Leih-Klub Leicester City sechs Premier-League-Tore erzielen konnte. Im Falle des 24-jährigen Außenstürmers wäre es aber wie bei Sörloth überraschend, wenn die Zusammenarbeit doch noch eine positive Wende nimmt. Klar ist aber auch: Bei Tedesco fangen die Uhren für Sörloth und Lookman wieder bei null an zu ticken.


Alles zu RB Leipzig bei 90min:

Alle RBL-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit