Paris SG

PSG-Streichliste von Mbappé? Stürmer-Star dementiert!

Christian Naß
Kylian Mbappé
Kylian Mbappé / John Berry/GettyImages
facebooktwitterreddit

Kylian Mbappé soll eine Streichliste von 14 Akteuren bei Paris Saint-Germain zusammengestellt haben. Der Franzose reagiert nun selbst auf diese Gerüchte.


Die Vertragsverlängerung von Mbappé bei PSG hat in den letzten Wochen für jede Menge Schlagzeilen gesorgt. Unter anderem kamen Gerüchte auf, dass dem Stürmer-Star besondere Rechte eingeräumt werden sollen - auch in Bezug auf die Personalentscheidungen des Klubs.

Mundo Deportivo berichtete nun davon, dass Mbappé eine Streichliste zusammengestellt haben soll, die aus 14 Akteuren der Pariser besteht. Auch der Trainer Mauricio Pochettino und Neymar sollen auf dieser Liste stehen.

Zusätzlich soll die Streichliste aus den folgenden Spielern bestehen: Danilo Pereira, Leandro Paredes, Ander Herrera, Layvin Kurzawa, Mauro Icardi, Thilo Kehrer, Julian Draxler, Pablo Sarabia, Juan Bernat, Idrissa Gueye, Colin Dagba und Sergio Rico.

Der 23-Jährige hat sich nun selbst zu dieser Liste geäußert. Auf Twitter reagierte Mbappé auf einen Tweet, der die Streichliste des Franzosen thematisierte. In Großbuchstaben schrieb der Stürmer lediglich das Wort "Fake". Der Tweet, auf den er antwortete, wurde inzwischen gelöscht.

Sollte es diese ominöse Liste tatsächlich geben, überraschen einige Namen nicht. Die nächsten Tage und Wochen werden zeigen, in welche Richtung sich PSG bewegt und ob die Akteure auf der angeblichen Streichliste von Mbappé tatsächlich den französischen Meister verlassen.


Alles zu PSG bei 90min

facebooktwitterreddit