Bundesliga

Özcan im Fokus des BVB: Verliert Köln sein Traumduo im Mittelfeld?

Dominik Hager
Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es ist kein Geheimnis, dass der BVB im Sommer einen neuen Sechser an Land ziehen möchte. Insbesondere nach dem Abschied von Axel Witsel müssen die Schwarz-Gelben im Sommer nachlegen. Ein Kandidat soll der Kölner Salih Özcan sein.


Wird der BVB auf der Suche nach einem neuen zentralen Mittelfeldspieler beim 1.FC Köln fündig? Express-Angaben zufolge möchten die Dortmunder den 24-Jährigen verpflichten, um im Mittelfeld die "Drecksarbeit" zu erledigen. Der Kölner gilt als zweikampfstarker und bissiger Spieler, der auch in der Lage ist, viele Kilometer abzuspulen. Damit soll er den Offensivspielern den Rücken freihalten.

Verliert Köln sein Traum-Duo?

Der frühere deutsche U21- und heutige türkische Nationalspieler - hat bei den Kölnern nur noch bis 2023 Vertrag und strebt nicht zwingend eine Verlängerung an. Demnach könnte er in diesem Sommer noch zu Geld gemacht werden. Gleiches könnte auch auf Mittelfeldpartner Ellyes Skhiri zutreffen, der auch schon mit dem BVB in Verbindung gebracht wurde.

Das geniale Mittelfeldduo ist zu großen Teilen am Höhenflug der Kölner beteiligt. Derzeit sieht es sogar danach aus, als könne sich der Klub (mindestens) für die Europa League qualifizieren. Trotzdem soll der Kader-Etat von 58 auf 46 Millionen Euro gesenkt werden. Zudem soll ein achtstelliges Transferplus herausspringen.

Selbst wenn die Effzeh-Verantwortlichen lauf Express-Angaben enorm um Özcan kämpfen, würde ein Verkauf des Mittelfeldspielers natürlich finanziell attraktiv sein.

Köln möchte auf junge Spieler setzen

Sollten Özcan und Skhiri den Verein verlassen, würde man keinen teuren Transfers anpeilen, sondern bevorzugt junge und entwicklungsfähige Spieler verpflichten. Derzeit werden die beiden Leipziger Eric Martel und Tom Krauß als Kandidaten gehandelt.

Der 20-jährige Martel kickt derzeit per Leihe bei Austria Wien und ist in der österreichischen Hauptstadt Stammspieler. Der gleichaltrige Krauß spielt per Leihe beim 1. FC Nürnberg und hat in der 2. Bundesliga mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.


Alles zum BVB und dem 1. FC Köln bei 90min:

facebooktwitterreddit