Bericht: Portugal-Star verpasst restliche WM!

Oscar Nolte
Portugal v Uruguay: Group H - FIFA World Cup Qatar 2022
Portugal v Uruguay: Group H - FIFA World Cup Qatar 2022 / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mit dem 2:0-Sieg gegen Uruguay ist Portugal schon vor dem letzten Gruppenspiel für das Achtelfinale qualifiziert. Diesen Zwischenerfolg müssen die Portugiesen allerdings teuer bezahlen: Nuno Mendes verletzte sich gegen Uruguay und fällt wohl für das restliche Turnier aus.


Mit zwei Siegen zum Auftakt hat sich Portugal endgültig in den engen Favoritenkreis auf den Titel gespielt. Angeführt von Superstar Cristiano Ronaldo greifen die Portugiesen nach ihrem ersten WM-Titel überhaupt.

Im restlichen Turnierverlauf muss Nationaltrainer Fernando Santos allerdings auf Nuno Mendes verzichten. Der Linksverteidiger von Paris Saint-Germain verletzte sich gegen Uruguay ohne Fremdeinwirkung und musste unter Tränen ausgewechselt werden. Laut L'Equipe wird der 20-Jährige bei dieser WM nicht mehr zum Einsatz kommen können.

Mendes verpasste bereits das Auftaktspiel gegen Ghana mit einer Muskelverletzung. Im zweiten Spiel gegen Uruguay schaffte Mendes 40 Minuten, ehe er ausgewechselt werden musste.

Für ihn kam Raphael Guerreiro, der nun den Löwenanteil des Turniers auf der linken Abwehrseite spielen muss.


Alles zur WM bei 90min:

facebooktwitterreddit