90min

Nach Triple-Gewinn: FC Bayern als "Mannschaft des Jahres" gekürt

Markus Grafenschäfer
Dec 21, 2020, 10:46 AM GMT+1
Die Bayern-Bosse Rummenigge (li.) und Salihamidzic nahmen den Preis entgegen
Die Bayern-Bosse Rummenigge (li.) und Salihamidzic nahmen den Preis entgegen | Alexander Hassenstein/Getty Images
facebooktwitterreddit

Mit großen Schritten neigt sich auch das Sportjahr 2020 dem Ende entgegen. Ein Jahr, das vor allem durch die Corona-Krise geprägt war. Dennoch sorgten deutsche Sportler und Sportlerinnen sowie deutsche Teams für das eine oder andere Highlight. So gewann der FC Bayern München nach der deutschen Meisterschaft und dem DFB-Pokal auch die UEFA-Champions-League. Der Triple-Gewinn wurde nun ausgezeichnet.

Wie jedes Jahr wurden am vergangenen Sonntag in Baden-Baden im Rahmen einer ZDF-Gala die Besten des deutschen Sports ausgezeichnet. In der Kategorie "Mannschaft des Jahres" konnte sich der FC Bayern zum Gewinner aufschwingen. Eine verdiente Auszeichnung für ein starkes Jahr 2020.

Rummenigge zur Auszeichnung: "Lohn für ein herausragendes Jahr"

Das sieht auch Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge so, der neben Sportboss Hasan Salihamidžić und Profi Niklas Süle den Preis entgegennahm. "Es ist eine große Ehre, bei der ZDF-Gala als Mannschaft des Jahres ausgezeichnet zu werden. Dies ist der Lohn für ein herausragendes Jahr, in dem der FC Bayern gewonnen hat, was es im Fußball zu gewinnen gibt. Dazu möchte ich dem Trainerteam mit Hansi Flick an der Spitze, sowie der gesamten Mannschaft im Namen des FC Bayern sehr herzlich gratulieren", wird Rummenigge auf der Vereinswebsite zitiert.

Auch Süle, der am Abend zuvor in der Partie gegen Leverkusen noch auf dem Platz stand, zeigte sich von der Auszeichnung geehrt: "Als Kind habe ich die ZDF-Spotlergala vor dem TV-Gerät verfolgt, nun darf ich hier stehen und halte diese traditionsreiche Trophäe als Stellvertreter für unsere ganze Mannschaft selbst in Händen. Darüber freue ich mich sehr. Ich möchte mich im Namen der gesamten Mannschaft bei allen bedanken, die uns gewählt haben. Wir nehmen diese Auszeichnung als Ansporn, um im Jahr 2021 alles zu versuchen, möglichst viele dieser Titel zu verteidigen."

facebooktwitterreddit