90min

Muskelverletzung nach Leipzig-Spiel: FC Bayern muss auf Javi Martinez verzichten

Dec 7, 2020, 9:56 AM GMT+1
Abermals verletzt: Javi Martinez
Abermals verletzt: Javi Martinez | Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Schlechte Nachrichten für den FC Bayern: Wie der Rekordmeister am Montag bekannt gab, fällt Routinier Javi Martinez für die kommende Zeit aus. Der Spanier stand am vergangenen Samstag im Topspiel gegen RB Leipzig in der Startelf, musste allerdings noch in der ersten Hälfte verletzt ausgewechselt werden.

Am Montag folgte nun die genaue Diagnose. Martinez wird dem Tabellenfüher aufgrund einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel nun erstmal fehlen. Zur Rückkehr des Mittelfeldspielers gab der FC Bayern noch keine Prognose ab.

Gegen Leipzig tauschte FCB-Trainer Hansi Flick Martinez durch den deutlich offensiveren Jamal Musiala aus, der auch fünf Minuten nach Einwechslung auch prompt ein Tor erzielte. Wie genau Flick in den kommenden Partien den Ausfall von Martinez kompensiert, bleibt abzuwarten.

Neben Martinez fehlten bereits Kimmich und Tolisso

Im defensiven Mittelfeld wird die Luft jedenfalls dünner. Neben Martinez fehlt dort vor allem Joshua Kimmich, der wohl erst im Januar wieder eine Option sein wird. Auch Corentin Tolisso zeigte sich zuletzt verletzungsanfällig und stand gegen Leipzig nicht in Kader.

facebooktwitterreddit