Megan Rapinoe bleibt bei OL Reign

Daniel Holfelder
Megan Rapinoe
Megan Rapinoe / Steph Chambers/GettyImages
facebooktwitterreddit

Megan Rapinoe spielt auch in der kommenden Saison für OL Reign. Das gab der NWSL-Klub am Mittwochabend bekannt.


"Ich bin zurück, Seattle! Dieser Verein bedeutet mir alles, und ich werde mich voll und ganz dafür einsetzen, diesem Team nach besten Kräften zu helfen", wird Rapinoe in der offiziellen Vereinsmitteilung zitiert. "Ich bin zuversichtlich, dass wir unter Lauras [Anm. d. Red.: Laura Harvey, Trainer OL Reign] Führung und umgeben von so viel Talent und Qualität weiterhin die Messlatte höher legen und den Maßstab für Erfolg über den Sport hinaus setzen werden."

Die Bekanntgabe von Rapinoes neuem Einjahres-Vertrag erfolgte exakt zehn Jahre nachdem die Weltfußballerin von 2019 dem Klub aus Seattle zum ersten Mal zugewiesen wurde. Die inzwischen 37-Jährige ist damit nur eine von insgesamt fünf NWSL-Spielerinnen, die seit zehn Jahren für den gleichen Verein auflaufen.

OL-Manager Nick Perrera kommentierte die weitere Zusammenarbeit mit der Mittelfeldakteurin wie folgt: "Pinoe ist eine Weltklassespielerin, die eine Wegbereiterin für diesen Sport und diese Liga war und ist. Ich bin begeistert, dass wir ihre Führungsqualitäten und ihre Erfahrung in unsere Umkleidekabine und unsere Gemeinschaft zurückholen können."

Rapinoe, die nicht nur als Sportlerin, sondern auch als politische Aktivisten weltweite Aufmerksamkeit erlangt hat, absolvierte für OL bisher 100 Pflichtspiele. In der vergangenen Saison war sie mit sieben Toren und vier Vorlagen beste Scorerin ihrer Mannschaft.

Insgesamt kann die gebürtige Kalifornierin auf eine äußerst erfolgreiche Karriere zurückblicken. Unter anderem gewann Rapinoe zwei Mal die Weltmeisterschaft (2015, 2019) und drei Mal die amerikanische Meisterschaft (NWSL Shield als bestes Team der regulären Saison, 2014, 2015, 2022). 2012 wurde sie Olympiasiegerin und 2019 zur besten Fußballerin der Welt gewählt.


Raus aus dem Abseits - Der Frauenfußball-Podcast von 90min: Im Gespräch mit Katharina Naschenweng (TSG Hoffenheim & Österreichische Nationalspielerin)


Frauenfußball bei 90min:

Twitter: @FF_90min
Podcast: Raus aus dem Abseits

Alle News zum Frauenfußball hier bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle News zu den DFB-Frauen
Alle News zum internationalen Frauenfußball

facebooktwitterreddit