90min

Mats Hummels lobt Gladbach und Fohlen-Kapitän Lars Stindl

Nov 14, 2020, 12:09 PM GMT+1
Mats Hummels
Mats Hummels hat sich sehr positiv über Gladbachs Kapitän Lars Stindl geäußert | Alexander Hassenstein/Getty Images
facebooktwitterreddit

Mats und Jonas Hummels haben in ihrem gemeinsamen Podcast viel Lob an Borussia Mönchengladbach verteilt. Mats hob dabei vor allem Kapitän Lars Stindl heraus, den man seiner Meinung nach als Mitspieler immer in der eigenen Mannschaft haben will.

In ihrem gemeinsamen Podcast "Alleine ist Schwer" haben Mats und Jonas Hummels lobende Worte für Borussia Mönchengladbach gefunden. "Ich bin richtiger Gladbach-Fan geworden", erklärte Jonas Hummels. "Marco Rose ist gefühlt der entspannteste Trainer, sitzt einfach nur auf der Bank und denkt sich: Geil, die Jungs machen das schon." Mats pflichtete ihm bei und sagte: "Die spielen einfach auch einen geilen Fußball. Die haben gefühlt einen richtig guten Trainer, der sowohl von der Art als auch inhaltlich richtig was beisteuert. Und die haben auch richtig Qualität: Die können trotz der englischen Wochen die ganze Zeit wechseln."

"Willst du als Mitspieler immer in deiner Mannschaft haben"

Der BVB-Profi nahm einen Gladbacher an dieser Stelle aber nochmal besonders heraus: "Dann haben die vorne noch einen Lars Stindl, von dem ich ja absoluter Fan bin." Tatsächlich sei Stindl ein wenig sein "Hero", wie Mats Hummels bestätigt: "Ja, ist er voll und ganz. Ist er schon immer. Er ist zwar da Kapitän, aber trotzdem hat man das Gefühl, es stehen andere Leute im Fokus. Er ist aber einer, den willst du als Mitspieler immer in deiner Mannschaft haben."

Lars Stindl
Lars Stindl spielt seit 2015 für Borussia Mönchengladbach | DeFodi Images/Getty Images

Zwischen Borussia Dortmund und den Fohlen bestehen bekanntermaßen einige Kontakte durch viele Spieler, die vom einen zum jeweils anderen Verein gewechselt sind (etwa Jonas Hofmann, Matthias Ginter, Thorgan Hazard, Marco Reus). Dementsprechend weiß Mats Hummels ein wenig, was bei den Fohlen intern so passiert, wie er auch andeutete. Zudem kennen sich Hummels und Stindl natürlich aus der Nationalmannschaft, wo sie mehrfach gemeinsam nominiert waren.

Stindl-Lob ist berechtigt

Was der 31-Jährige aber vor allem gemeint haben dürfte, sind Lars Stindls Leistungen auf dem Rasen. Trotz der Namen wie Marcus Thuram oder Alassane Plea, die bei den Gladbachern wie bemerkt eher im Fokus stehen, ist Stindl weiterhin enorm wichtig für die Mannschaft. Sein Schuss- und Passtechnik sind einzigartig bei den Fohlen, in den vergangenen zwei Spielen gelangen ihm fünf Scorerpunkte. Zudem geht er auf dem Rasen wirklich als Kapitän voran und haut wenn nötig auch mal dazwischen. Über seine Mannschaftsführung gibt es von Spielern und Trainer immer wieder Lob. Und jetzt eben auch von Mats Hummels - verdientermaßen.

facebooktwitterreddit