Manchester United

Luke Shaw will Vertrag bei Man United verlängern

Simon Zimmermann
Luke Shaw sieht sich auch künftig bei den Red Devils
Luke Shaw sieht sich auch künftig bei den Red Devils / Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Luke Shaw hat Manchester United gegenüber deutlich gemacht, dass er gerne in Gespräche über einen neuen Vertrag eintreten würde.


Shaws aktueller Vertrag läuft noch knapp 18 Monate. Dazu besitzt United eine Option, das Arbeitspapier um ein Jahr zu verlängern.

Auch wenn kein unmittelbarer Abgang zu befürchten ist, wird United bald eine Entscheidung über Shaws Zukunft treffen müssen. Der Guardian berichtet, dass der Linksverteidiger einen neuen Vertrag anstrebt, da er sich im Old Trafford wohl fühlt.

Der englische Nationalspieler ist in dieser Saison Stammspieler auf der linken Abwehrseite, auch wenn er einige Spiele wegen Verletzungen verpasst hatte.

Der 26-Jährige hat in den letzten vier Ligaspielen zwei Assists beigesteuert und glaubt, dass es bei United noch besser laufen wird. Obwohl er noch nicht endgültig entschieden hat, wie es mit ihm weitergeht, ist Shaw offen für Gespräche über seine Zukunft bei den Red Devils.

Rashford denkt über Abschied nach

Die Nachricht kommt nur wenige Tage, nachdem 90min Berichte bestätigt hat, dass Marcus Rashford über seine Zukunft im Verein nachdenkt.

Im Gegensatz zu Shaw kam Rashford in dieser Saison nur selten zum Einsatz. Bei der 1:4-Derby-Niederlage gegen Manchester City saß der Angreifer auf der Bank, obwohl Ralf Rangnick seine beiden einzigen Stürmer, Cristiano Ronaldo und Edinson Cavani, nicht dabei hatte.


Alle News zu Manchester United bei 90min:

Alle Manchester United-News
Alle Premier League-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit