90min

Manchester United holt Nachwuchsstürmer Charlie McNeill von City zurück

Sep 12, 2020, 10:12 AM GMT+2
Manchester United FC v SC Braga - UEFA Champions League
Manchester United holt Charlie McNeill von Manchester City zurück / Richard Heathcote/Getty Images
facebooktwitterreddit

Manchester United hat Stürmer Charlie McNeill vom Lokalrivalen Manchester City verpflichtet. Der 17-Jährige kickte früher schon in der Jugend Uniteds.

Wie der Telegraph berichtet, haben sich die beiden Rivalen aus Manchester auf eine Ablösesumme für McNeill geeinigt: "Alles andere als einfach" seien die Verhandlungen zwischen den beiden Klubs gewesen, letzten Endes einigte man sich aber darauf, dass United knapp 730.000 Euro für den Angreifer zahlen wird, durch mehrere Klauseln könnte die Ablöse aber auf über 1,5 Millionen Euro steigen. Eine der Klauseln soll beinhalten, dass McNeill für die englische Nationalmannschaft debütiert.

Auch Juventus und RB Leipzig waren an McNeill interessiert

Die Red Devils haben dabei wohl einige Konkurrenten sowohl von der Insel als auch aus dem Ausland ausgestochen. Wie der Telegraph weiter berichtet, sollen Juventus und auch Bundesligist RB Leipzig an dem Talent interessiert gewesen sein. Dazu kommen die beiden Glasgower Klubs Celtic und Rangers sowie der FC Everton und die Wolverhampton Wanderers.

Grund für das zahlreiche Interesse sind McNeills außergewöhnliche Fähigkeiten als Stürmer: Seit er 2013 zu Manchester City kam, hat der Stürmer mehreren Berichten zufolge unglaubliche 600 Tore im Nachwuchsbereich erzielt. Die Skyblues hätten ihn sicher gerne behalten, doch der U-Nationalspieler wollte offenbar zu United zurückkehren.

"Vielen Dank an Manchester City für alles in den vergangenen sechs Jahren", postete McNeill schon vor einigen Wochen bei Instagram, als die Gerüchte über eine Rückkehr zu United Fahrt aufnahmen. "Es war mir eine große Freude, mit solch großartigen Spielern zu spielen und ich habe außerdem tolle Freunde gewonnen. Danke an den Staff und die Spieler, die mir bei meiner Entwicklung als Spieler und als Person geholfen haben. Ich wünsche allen das Beste. Danke!"

facebooktwitterreddit