90min
Bayern München

Lewandowski schwärmt von Nagelsmann: "Hebt Niveau seiner Teams an"

Simon Zimmermann
Apr 28, 2021, 8:23 AM GMT+2
Robert Lewandowski hält große Stücke auf Julian Nagelsmann
Robert Lewandowski hält große Stücke auf Julian Nagelsmann / TOBIAS SCHWARZ/Getty Images
facebooktwitterreddit

Wenig überraschend hat sich der FC Bayern für Julian Nagelsmann als Flick-Nachfolger entschieden. Weltfußballer Robert Lewandowski ist mit der Wahl glücklich. Und schwärmt von seinem kommenden Trainer.

Der FC Bayern gönnt sich mit Julian Nagelsmann einen neuen Cheftrainer für eine Weltrekord-Ablöse! 25 Millionen Euro bezahlt der Rekordmeister an RB Leipzig für die Dienste des 33-Jährigen, der sich nach eigener Aussage einen Lebenstraum erfüllt.

Nagelsmann jetzt an der Spitze: Die höchsten Ablösesummen für Trainer

Für fünf Jahre unterschreibt Nagelsmann in München. Der FC Bayern will mit ihm die nahe Zukunft planen, das wird aus Ablöse und Vertragslaufzeit mehr als deutlich. Oliver Kahn, Bald-Vorstandsboss, bekräftigte dies: "Allein schon Julians Vertragslaufzeit von fünf Jahren zeigt, wie sehr er sich mit dem FC Bayern identifiziert. Ich bin überzeugt davon, dass wir die sportliche Zukunft des FC Bayern zusammen mit Julian Nagelsmann sehr erfolgreich gestalten werden."

Lewandowski schwärmt von Nagelsmann: Hebt Mannschaften auf neues Niveau

Robert Lewandowski denkt offenbar ähnlich und zeigt sich als großer Befürworter für Nagelsmann und dessen Flick-Nachfolge. Die bajuwarische Tormaschine schwärmte im Gespräch mit der Sportbild in höchsten Tönen von seinem kommenden Trainer:

"Er schafft es immer, Mannschaften auf ein Niveau zu heben, das man ihnen nicht zutraut. Die Performance der Mannschaften liegt bei Nagelsmann meistens über den Erwartungen, über der Summe der Qualität der Einzelspieler", so der Pole.

So könnte der FC Bayern unter Julian Nagelsmann aussehen

Schafft Nagelsmann das auch beim FC Bayern, sieht es düster aus für die Konkurrenz. Nach wohl sieben Titeln unter Hansi Flick, soll der Trophäenschrank unter Nagelsmann weiter gefüllt werden. Geht es nach Lewandowski, sind die Voraussetzungen mit dem neuen Trainer geschaffen.

facebooktwitterreddit