90min
EM 2020

Im Video: Leverkusens Patrik Schick mit 50-Meter-Traumtor gegen Schottland

Simon Zimmermann
Patrik Schick bejubelt seinen zweiten Treffer gegen Schottland
Patrik Schick bejubelt seinen zweiten Treffer gegen Schottland / Petr Josek - Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Was für eine Bude von Patrik Schick. Im ersten EM-Gruppenspiel von Tschechien gegen Schottland glänzte der Leverkusener Angreifer nicht nur mit einem Doppelpack, sondern vor allem mit einem absoluten Traumtor! Aus rund 50 Meter schoss der 25-Jährige den Ball über Schottlands Keeper David Marshall hinweg.


In Gruppe D kam es am Montagnachmittag im Glasgower Hampden Park zum Duell Schottland gegen Tschechien. Die favorisierten Ost-Europäer gingen kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung. Torschütze: Patrik Schick. Kurz nach der Pause legte der Mittelstürmer von Bayer Leverkusen nach. In der 52. Minute schnürte Schick den Doppelpack. Und was für einer das war!

Die Tschechen spielten einen Konter, Schick lief kurz hinter der Mittellinie zum Ball. Statt die Kugel in Richtung schottisches Tor mitzunehmen sah der 25-Jährige, dass Torhüter Marshall weit vor seinem Kasten stand. Aus vollem Lauf drosch Schick die Kugel in Richtung Tor. In perfekter Bananen-Flugkurve flog das Runde über Marshall hinweg in die Maschen. Der schottische Keeper hatte keine Chance mehr den zweiten Schick-Treffer zu verhindern.

Die 50-Meter-Bude von Patrick Schick im Video:

Schon jetzt dürfte diese Traum-Bude das Tor der EM gewesen sein. Viel besser kann es kaum mehr werden!

Für die Chronisten: das 1:0 von Schick per Kopf im Video:

facebooktwitterreddit