90min
Hertha BSC

Erster Hertha-Neuzugang für den Winter fix

Jan Kupitz
Fredrik Andre Bjorkan wechselt zur Hertha
Fredrik Andre Bjorkan wechselt zur Hertha / BSR Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Hertha BSC steht kurz vor der ersten Verpflichtung der Winterpause: Fredrik Andre Björkan soll sich mit der Alten Dame über einen Wechsel einig sein.


Bereits im November gab es erste Meldungen, dass Björkan ein heißes Thema bei der Hertha sei. Laut Angaben des norwegischen Fernsehsenders TV2 ist sein Wechsel nach Berlin nun beschlossene Sache: ab dem 01. Januar wird Björkan für den BSC auflaufen. Die offizielle Bestätigung des Vereins steht freilich noch aus, laut Bild hat er seinen Medizincheck in der Hauptstadt aber schon absolviert.

Das Tolle an dem Deal: Da der Vertrag des 23-Jährigen beim FK Bodö/Glimt zum Jahresende ausläuft (in Norwegen ist der Spielplan nach dem Kalenderjahr ausgerichtet), muss Hertha keine Ablöse für den Neuzugang bezahlen. Björkan ist gelernter Linksverteidiger, der sein Spiel sehr offensiv interpretiert. In 27 Spielen der aktuellen Saison kommt der Norweger auf sieben Scorerpunkte.

Mit Maxi Mittelstädt und Marvin Plattenhardt verfügt die Hertha zwar bereits über zwei gelernte Linksverteidiger in ihrem Kader, zuletzt wurde Mittelstädt jedoch häufiger auch als Linksaußen eingesetzt. Björkans Verpflichtung muss somit nicht unbedingt das Aus für einen der beiden bedeuten.

facebooktwitterreddit