Bundesliga Transfers

Von Hoffenheim zur Hertha: Belfodil-Wechsel perfekt!

Jan Kupitz
Hertha BSC verpflichtet Ishak Belfodil
Hertha BSC verpflichtet Ishak Belfodil / Matthias Hangst/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Transfer von Ishak Belfodil ist perfekt! Der Angreifer wechselt innerhalb der Bundesliga von der TSG Hoffenheim zu Hertha BSC.


Nach drei Jahren im Kraichgau sucht sich Belfodil eine neue Herausforderung. Hertha BSC, das nach Jhon Cordoba wohl auch Matheus Cunha verlieren wird, zahlt laut Angaben von Sport1 für den 29-Jährigen eine halbe Million Euro. Über die Vertragslaufzeit machten die Hauptstädter keine Angaben.

"Ich freue mich, dass wir Ishak für uns gewinnen konnten", sagte Sport-Geschäftsfüher Fredi Bobic (via herthabsc.com). "Mit ihm bekommen wir einen ausgewiesenen Torjäger, der eine gewisse Erfahrung mitbringt und seine Treffsicherheit im Sturmzentrum bereits unter Beweis gestellt hat. Er weiß, wo das Tor steht, und er wird uns sicher im Offensivbereich noch einmal weiterbringen."

Ishak Belfodil wird wie folgt zitiert: "Nach drei Jahren bei der TSG habe ich nach einer neuen Herausforderung gesucht. Ich bin froh, jetzt in Berlin bei Hertha zu sein. Ich will hier unbedingt noch einmal zeigen, was ich kann und dabei mithelfen, dass der Verein eine deutlich erfolgreichere Saison spielt als zuletzt!"

Belfodil spielte seit 2018 für Hoffenheim und erzielte in seiner ersten Bundesliga-Saison 16 Tore für die Kraichgauer. Seine zweite Spielzeit verpasste er größtenteils wegen einer Knie-OP, im vergangenen Jahr kam er unter Sebastian Hoeneß nur sporadisch zum Einsatz. Nun will er in Berlin wieder durchstarten.

facebooktwitterreddit