90min
Hertha BSC

Hertha BSC stattet Talent Ruwen Werthmüller mit Profivertrag aus

Markus Grafenschäfer
Feb 8, 2021, 11:25 AM GMT+1
Sportdirektor Arne Friedrich darf das nächste Hertha-Talent im Kader begrüßen
Sportdirektor Arne Friedrich darf das nächste Hertha-Talent im Kader begrüßen / Boris Streubel/Getty Images
facebooktwitterreddit

Hertha BSC darf einen Neuzugang im Profikader begrüßen. Wie der Verein am Montag bekannt gab, unterschrieb Sturmtalent Ruwen Werthmüller bei der Alten Dame seinen ersten Profivertrag. Der 20-Jährige spielt seit 2010 für die Hertha und wird "langfristig" an den Verein gebunden.

Der gebürtige Berliner, der bereits für die schweizerische U19-Nationalmannschaft nominiert war, kam in der laufenden Saison für die Zweitvertretung des Bundesligisten zum Einsatz. In elf Spielen gelangen dem flexibel einsetzbaren Stürmer drei Tore und eine Vorlage. Werthmüller kann zudem bereits Erfahrungen aus der UEFA Youth League vorweisen.

Sportdirektor Friedrich: Werthmüller Beispiel "für die tolle Arbeit unserer Akademie"

"Ruwen hat nicht zuletzt in unserer U23 mit überzeugenden Leistungen sein Potenzial bewiesen. Wir sind überzeugt, dass er den nächsten Schritt bei uns machen wird - er steht für die tolle Arbeit unserer Akademie", kommentiert Hertha-Sportdirektor Arne Friedrich die Vertragsunterzeichnung des Talents.

Werthmüller selbst zeigt sich dankbar und gleichzeitig hochmotiviert: "Ich freue mich sehr, dass mir Hertha BSC dieses Vertrauen entgegen bringt. Für mich ist es eine Bestätigung und eine Belohnung für die harte Arbeit in den vergangenen Jahren. Ich danke den Trainern unserer Akademie und werde alles daran setzen, mich im Training anzubieten und mich weiterzuentwickeln."

facebooktwitterreddit