England

Kann Harry Kane gegen die USA spielen? Southgate mit Update zum England-Kapitän

Simon Zimmermann
Harry Kane wurde gegen den Iran am rechten Knöchel getroffen
Harry Kane wurde gegen den Iran am rechten Knöchel getroffen / Richard Sellers/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach dem 6:2-Sieg über den Iran zum Auftakt trifft die englische Nationalmannschaft am Freitagabend (20 Uhr) auf die USA. Kapitän Harry Kane wird die Three Lions dann wieder aufs Spielfeld führen.


Auf der Pressekonferenz vor dem Duell erklärte Trainer Gareth Southgate, dass Kane rechtzeitig zum Spiel fit wird. Der Mittelstürmer hatte nach einem Foulspiel beim Auftaktspiel Probleme mit dem rechten Knöchel.

"Harry geht es gut. Er hat etwas getrennt von der Gruppe gearbeitet, aber für Freitagabend ist alles in Ordnung", bestätigte Southgate. "Er hat sich [am Mittwoch] untersuchen lassen, um sicherzugehen", so Southgate weiter.

Mit einem Sieg gegen die USA könnte sich England bereits vorzeitig für das Achtelfinale qualifizieren. "Wir würden das gerne am Freitag tun, aber das Spiel wird nicht so sein wie am Montag", erklärte Southgate.

"Wir müssen sicherstellen, dass wir mental wieder auf dem Stand sind, auf dem wir zu Beginn waren, denn die USA werden eine athletische Mannschaft sein, die sehr gut presst, gut organisiert ist und gut trainiert wird", war sich der englische Nationaltrainer sicher.

"Sie haben einige Spieler, die wir aus der Premier League kennen, und sie haben sich in der ersten Halbzeit gegen Wales von ihrer besten Seite gezeigt."


Alles zur WM 2022 & den Three Lions bei 90min

facebooktwitterreddit