DFB-Team

Hansi Flick gibt DFB-Kader für Nations League bekannt

Oscar Nolte
Bundestrainer Hansi Flick
Bundestrainer Hansi Flick / Markus Gilliar/GettyImages
facebooktwitterreddit

Hansi Flick hat am Donnerstag den Kader für die Nations League-Spiele im Juni bekannt gegeben. Sechs Profis, die zuletzt aus unterschiedlichen Gründen nicht berufen wurden, kehren in das DFB-Aufgebot zurück.


Das Programm der Deutschen Nationalmannschaft sieht zunächst ein Kurztainingslager in Marbella vor, das vom 23. bis zum 27. Mai stattfindet. Anschließend stehen für die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick gleich vier Nations-League-Spiele im Juni an.

Nicht mit dabei ist wie erwartet Marc-Andre ter Stegen; in Absprache mit Flick pausiert der Keeper des FC Barcelona und macht den Platz für Oliver Baumann frei. Mit Marco Reus, Niklas Süle, Leon Goretzka, Jonas Hofmann, Lukas Klostermann und Joshua Kimmich hat Flick zudem sechs arrivierte Nationalspieler zurück in den Kader beordert.

DFB-Programm: Diese Länderspiele stehen für die Deutsche Nationalmannschaft an

Am 4. Juni spielt Deutschland in Bologna gegen Italien, am siebten Juni folgt in München mit dem Spiel gegen England der nächste Kracher. In Budapest spielt die DFB-Elf dann gegen Ungarn und beschließt die Nations-League-Tour mit dem Rückspiel gegen Italien (14. Juni / Gladbach). Im September stehen dann noch die beiden Rückspiele gegen England und Ungarn auf dem Programm.

Alle Infos zur DFB-Elf bei 90min:

News zur Nationalmannschaft
News zur WM in Katar

facebooktwitterreddit