90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Backup für Haaland: BVB baggert an Mexiko-Stürmer Jose Macías

Jose Macias - Soccer Player - Born 1999
Hat der BVB in Jose Macias ein Backup für Erling Haaland gefunden? | Jam Media/Getty Images

Nachdem Paco Alcácer im Januar verkauft wurde, ist Erling Haaland der einzige Mittelstürmer im Kader des BVB. Nach Informationen des mexikanischen Journalisten Andre Marin von La Ultima Parabla (Ableger von Fox Sports) sind die Verantwortlichen bei der Suche nach einem Backup in Mexiko fündig geworden. Demnach sind die Dortmunder an Jose Macías interessiert.

Der 20-Jährige wurde bei Deportivo Guadalajara ausgebildet und debütierte im Juli 2017 für die Profis. 42 Mal kam Macias bereits zum Einsatz, erzielte dabei 11 Tore. Im Oktober vergangenen Jahres wurde er erstmals für die mexikanische Nationalmannschaft nominiert, für die er in fünf Spielen bereits vier Mal zur Stelle war.

Laut Marin steht Macías seit längerer Zeit auf dem Zettel der BVB-Verantwortlichen: "Sie verfolgen Macías seit sehr langer Zeit. Er wurde eingehend beobachtet und sein Potenzial analysiert", sagte er laut Sky Sport. Dass eine Offerte bei den Verantwortlichen der Chivas eingeht, sei nur noch eine Frage der Zeit: "Das einzige, worauf wir warten, ist das Angebot von Borussia Dortmund und der Wechsel nach Europa."

Juan Jose Macias
Ein mexikanischer Nationalspieler für den BVB? Der Transfer von Jose Macías ist offenbar nur noch eine Frage der Zeit | Jam Media/Getty Images

Macías dürfte als Backup für Erling Haaland eingeplant werden. Der Norweger wechselte im Winter von Red Bull Salzburg zum BVB und ist nach dem Verkauf von Paco Alcácer der einzige Mittelstürmer im Kader. Bisher übernahm Flügelspieler Thorgan Hazard den Platz in der Sturmspitze, wenn Haaland wie beim 6:1-Sieg über den SC Paderborn am Sonnntag nicht mitwirken konnte. Die Ablösesumme beläuft sich dem Vernehmen nach auf zehn Millionen Euro.