Bundesliga Transfers

Zieht es Gladbachs Bennetts zum VfL Bochum?

Daniel Holfelder
Keanan Bennetts
Keanan Bennetts / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Vertrag von Borussia Mönchengladbachs Keanan Bennetts läuft im Juni aus, die Gladbacher sind an einer Verlängerung mit dem Engländer nicht interessiert. Dafür soll der VfL Bochum seine Fühler nach Bennetts ausgestreckt haben.


Das berichtet die WAZ. Demnach sei der Linksfuß ein heißer Kandidat beim Ruhrpott-Klub, der vor allem nach ablösefreien Spielern Ausschau halte. Bislang hat der VfL mit Karlsruhe-Angreifer Philipp Hofmann erst einen Neuzugang für die neue Saison vermeldet.

Bennetts wechselte 2018 für 2,25 Millionen aus der Jugend von Tottenham Hotspur zu den Fohlen, konnte sich aber in der ersten Mannschaft nie durchsetzen. Lediglich fünf Bundesliga-Einsätze stehen für den 23-Jährigen zu Buche, der größtenteils in der Regionalliga bei der U23 auf dem Platz stand.

Kann Bennetts dem VfL wirklich weiterhelfen?

Im letzten Jahr war Bennetts an den englischen Drittligisten Ipswich Town ausgeliehen. In Ipswich bestritt der gebürtige Londoner 30 Spiele. Wie Bennetts selbst zum Bochumer Interesse steht, ist nicht bekannt. Möglicherweise zieht der linke Mittelfeldspieler einen Verbleib auf der Insel vor. Zudem darf durchaus bezweifelt werden, ob der junge Engländer dem VfL wirklich weiterhelfen kann. Von dem Talent, dass ihm bei seiner Ankunft am Niederrhein nachgesagt wurde, hat Bennetts in den vergangen vier Jahren nur aufblitzen lassen.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zu aktuellen Transfers bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle Bochum-News
Alle Gladbach-News
Alle Bundesliga-News

facebooktwitterreddit