Transfer

Der Nächste, bitte: FC Bayern vor Verpflichtung von Mathys Tel

Dominik Hager
Mathys Tel steht vor einem Wechsel zum FC Bayern
Mathys Tel steht vor einem Wechsel zum FC Bayern / James Williamson - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Wahrscheinlichkeit, dass Mathys Tel auf Mazraoui, Gravenberch, Mané und de Ligt folgt, wird immer größer. Laut Angaben der BILD sieht es mit einem Transfer des 17-jährigen Youngster zum FC Bayern sehr gut aus.


Die Europareise von Hasan Salihamidzic und Co. geht weiter. Nachdem der Münchner Sportvorstand zuletzt in Turin verweilte, um den de-Ligt-Deal über die Bühne zu bringen, ging es kürzlich nach Rennes. Laut BILD-Angaben sind Salihamidzic, Neppe und Chef-Justiziar Gerlinger am frühen Dienstagnachmittag von ihrer Rennes-Reise zurückgekehrt.

Genauere Informationen vermeldete das Boulevard-Blatt nicht, titulierte jedoch, dass der Rennes-Youngster im Anflug sei.

"Wir haben ein Gespräch geführt, und das ist positiv."

Hasan Salihamdizic über Tel, Sky

Drittes Angebot der Bayern eingegangen: Wird Rennes schon schwach?

Angaben der französischen Zeitung L'Équipe zufolge, haben die Bayern ein drittes Gebot für das französische Sturm-Talent abgegeben. Der genaue Betrag des Angebots sei zwar unbekannt, jedoch ist es laut der französischen Quelle wohl sehr nahe an den Forderungen des Ligue-1-Klubs dran. Rennes soll das Angebot weder angenommen, noch abgelehnt haben. Stattdessen habe man um Bedenkzeit gebeten. Eine Antwort des Tel-Klubs ist jedoch in Kürze zu erwarten.

Es deutet alles darauf hin, dass nur noch ganz wenige Details zu klären sind und der 17-Jährige in absehbarer Zeit in München unterschreibt. Stellt sich dann nur noch die Frage, ob Tel der letzte Offensivspieler ist, dessen Weg nach München führt oder ob noch ein erfahrenerer Lewandowski-Nachfolger verpflichtet wird.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

Alle FCB-News
Alle Transfer-News
Alle Bundesliga-News

facebooktwitterreddit