Rangers wollen Tillman fest verpflichten

Oscar Nolte
Malik Tillman
Malik Tillman / Mark Runnacles/GettyImages
facebooktwitterreddit

Malik Tillman ist aktuell vom FC Bayern an die Glasgow Rangers ausgeliehen. Beim schottischen Traditionsclub stimmen die Leistungen: die Rangers wollen Tillman über die Saison hinaus verpflichten.


Eigengewächs Malik Tillman durfte bislang sieben Mal für den FC Bayern spielen und konnte sogar sein erstes Pflichtspieltor erzielen. Trotzdem war und ist die Perspektive für den Youngster beim deutschen Rekordmeister mau. Im Sommer folgte daher die Ausleihe an Glasgow.

Glasgow-Trainer Beale will Tillman fest verpflichten

Bei den Rangers konnte Tillman definitiv den nächsten Schritt gehen. In der ersten Halbserie kam der 20-jährige Stürmer in 23 Pflichtspielen zum Einsatz (auch fünf Mal in der Champions League) und brachte es auf vier Tore und drei Torvorlagen.

Cheftrainer Michael Beale, der im November von Giovanni van Bronckhorst übernahm, ist ebenso von Tillman überzeugt, wie sein Vorgänger. "Wenn wir können, würde ich Malik Tilmann auf jeden Fall fest verpflichten", verriet Beale der BBC.

Glasgow könnte Tillman am Saisonende per Kaufoption fest verpflichten, die Höhe der Summe ist nicht bekannt. Die Bayern sollen sich allerdings eine Rückkaufoption gesichert haben.


Alles zu aktuellen Transfers & Gerüchten bei 90min:

facebooktwitterreddit