FC Bayern Tickets - Alle Informationen zum Kauf & Preis

Dominik Hager
Wie teuer sind die Karten beim FC Bayern
Wie teuer sind die Karten beim FC Bayern / JOERG KOCH/GettyImages
facebooktwitterreddit

Wer beim FC Bayern ins Stadion geht, bekommt zwar nicht immer die beste Stimmung, dafür aber umso häufiger Fußball der Spitzenklasse zu sehen. Einen recht prall gefüllter Geldbeutel sollte man aber durchaus mitbringen. Wir geben einen kurzen Überblick über alle Informationen zu den Tickets.


Was kosten FC Bayern-Jahres-Tickets?

Wer beim FC Bayern ein Jahres-Ticket erwerben möchte, muss bis zu 810 Euro zahlen. Dies gilt für die Kategorie eins. Die günstigste Kategorie kostet hingegen lediglich 160 Euro. Für Menschen mit Behinderung beträgt der Preis 100 Euro. Bei Kindern (bei Geburtsdatum bis Juli 2008) sind 160 bis 415 Euro fällig. Die Jahreskarten gelten prinzipiell für die 17 Bundesliga-Heimspiele. Wer zusätzlich bei den CL-Spielen dabei sein möchte, kann dies optional hinzu buchen.


Was kosten FC Bayern-Einzel-Tickets?

Die günstigsten Stehplatz-Tickets (Kategorie 5) kosten 15 Euro. Die Plätze befinden sich im Unterrang hinter den Toren. Der Preis für die teuersten Tickets (Kategorie 1) beträgt 80 Euro. In der Champions League sind die Preise mit 19 bis 130 Euro in sämtlichen Kategorien teurer. Menschen mit Behinderung zahlen fünf Euro.

Mitglieder erhalten bei Sitzplätzen eine Ermäßigung von 2,50 Euro. Kinder bis 13 und Rentner ab 65 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 50 Prozent. Dies gilt für Sitz- und Stehplätze.


Was kosten FC Bayern-VIP-Tickets?

Am meisten Geld generiert der FC Bayern natürlich mit VIP Tickets. Hierbei gibt es drei verschiedene Kategorien. Ein Platz im Foyer mit Zutritt zum Oberrang kostet pro Bundesliga- oder Pokalspiel 350 Euro. Ein Ticket für die Eventbox kostet 450 Euro und verschafft einen Blick ins Stadioninnere und Zutritt in den Mittelrang. Selbiges bietet die kleinere und exklusivere Presentbox, die 500 Euro kostet. In den Preisen sind Verpflegung in Form von Buffet, Getränke und ein Parkticket enthalten.


Was kosten FC Bayern-Tickets auf dem Zweitmarkt?

Jahres- oder Tageskartenbesitzer, die bei einem Heimspiel nicht dabei sein können, haben die Möglichkeit, ihre Tickets über den Zweitmarkt anzubieten. Dabei erhalten sie im Fall einer Tageskarte den Originalpreis gutgeschrieben, wohingegen sie im Falle einer Jahreskarte den prozentualen Anteil des Preises für ein Spiel erhalten. Um über den Zweitmarkt Tickets erhalten zu können, müssen sich die Interessenten registrieren. Dies ist kostenlos.


Was kosten Tickets bei den FC Bayern Frauen?

Der Eintritt zu Bundesliga- und DFB-Pokalspielen der Frauenmannschaft kostet neun Euro. Studenten und Rentner zahlen sieben Euro, Schüler gar nur drei Euro. Ein wenig teurer sind die Tickets für Champions-League-Spiele. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Für Studenten und Rentner sind neun Euro und für Schüler fünf Euro fällig.


Gibt es FC Bayern-Tickets bei Eventim?

Aktuell gibt es bei Eventim keine Bayern-Tickets zu erwerben.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit