Bayern München

Bayern fertigt Salzburg ab: Das Netz feiert den FCB - übt jedoch Kritik an der Klubführung

Dominik Hager
Lewandowski, Müller und Co werden im Netz gefeiert
Lewandowski, Müller und Co werden im Netz gefeiert / CHRISTOF STACHE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern hat RB Salzburg in der Champions League förmlich auseinandergenommen. Nachdem die Münchner in der letzten Zeit aufgrund von wechselhaften Leistungen ein wenig in die Kritik gerieten, hat sich der Klub eindrucksvoll im Kreis der Top-Favoriten zurückgemeldet. Das Netzt feiert die Super-Bayern nach dem spektakulären 7:1-Erfolg, stößt zum Teil aber auch kritische Töne an.


Der FC Bayern marschiert nach der kleinen Leistungsdelle vom Hinspiel in Salzburg und in der Bundesliga wieder mit Siebenmeilenstiefel durch die Champions League. Kein Wunder, dass die Fans nun vom großen Coup träumen.

Was war das nur für eine grandiose Show von Robert Lewandowski. Spätestens jetzt dürfte allen klar sein, dass der FC Bayern sich endlich mit den Superstar über eine Vertragsverlängerung einig werden muss.

Nicht nur Lewandowski, sondern auch Thomas Müller erlebte heute einen Sahnetag. Der 32-Jährige twitterte nach seinem Doppelpack prompt und freut sich darüber, dieses mal auch wieder ins richtige Tor getroffen zu haben.

Es schmerzt aus Bayern-Fan-Sicht schon ordentlich, dass Niklas Süle ab kommender Saison im Trikot für den BVB auflaufen wird. Nach der Auswechslung von Süle und Hernández wirkte die Abwehr mit Upamecano und Nianzou prompt unsicherer. Das ist natürlich im Netz nicht unentdeckt geblieben.

Wie so häufig gehört zu einem deutlichen Sieg ein schwacher Gegner dazu. Seien wir mal ganz ehrlich: Das war absolut nichts von RB Salzburg. Durch die Corona-Vorkommnisse war das Team ohnehin schon ein wenig gezeichnet und nach dem Top-Start der Münchner fiel die Mannschaft in sich zusammen. Es werden noch stärkere Gegner kommen, das wissen sowohl Nörgler, als auch Fans.


Alle News zum FC Bayern bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit