Bayern München

Nagelsmann kündigt Rückkehr von Goretzka und Davies an

Dominik Hager
Leon Goretzka und Alphonso Davies stehen wohl bald wieder zur Verfügung
Leon Goretzka und Alphonso Davies stehen wohl bald wieder zur Verfügung / MATTHIAS HANGST/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern vermisst das Mitwirken von Leon Goretzka und Alphonso Davies bereits seit Monaten. Sowohl bei Davies, der an einer Herzmuskelentzündung leidet, als auch bei Leon Goretzka, der an Patellasehnenproblemen laboriert, ist höchste Vorsicht geboten. Julian Nagelsmann erklärte nach der Hoffenheim-Partie, wann man mit einer Rückkehr rechnen kann.


Seit seiner Corona-Erkrankung und der daraufhin diagnostizierten Herzmuskelentzündung hat Bayern-Star Alphonso Davies keine Partie mehr bestreiten können. Nagelsmann zufolge wird der Linksverteidiger auch noch "zwei, drei oder vier Wochen ausfallen", was allerdings eine sehr erfreuliche Nachricht ist.

Dem Coach zufolge habe die letzte Untersuchung das 'Best-case-Szenario" ergeben, da die Flüssigkeit aus dem Herzbeutel verschwunden sei. "Wir sind froh darüber und hoffen, dass er bald zurückkehren kann", zeigte sich Nagelsmann erfreut.

Goretzka kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Noch näher an einem Comeback ist definitiv Leon Goretzka dran. Der Mittelfeldspieler konnte zuletzt seine Belastung Schritt für Schritt erhöhen. Nun bestätigte Nagelsmann, dass der frühere Schalker bereits am Dienstag im Mannschaftstraining mitwirken wird.

Ein Einsatz am kommenden Wochenende ist zwar trotzdem unwahrscheinlich. Nach der Länderspielpause steht einem Goretzka-Comeback dann aber nichts mehr im Wege.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit