FC Bayern gefordert: Musiala hat zwei Bedingungen für Verbleib - Bericht

Der FC Bayern muss sich dem Thema Vertragsverlängerung von Jamal Musiala annehmen. Der Youngster knüpft seinen Verbleib offenbar an zwei Bedingungen.

Jamal Musiala knüpft seine Verlängerung an Bedingungen
Jamal Musiala knüpft seine Verlängerung an Bedingungen / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Jamal Musiala soll beim FC Bayern das Gesicht der Zukunft werden. Der offensive Ausnahmekönner ist jedoch nur noch bis 2026 gebunden, was den Rekordmeister dazu zwingt, die Initiative zu ergreifen. Dafür ist bis jetzt noch nicht viel passiert.

Laut Angaben der tz soll es zwischen der sportlichen Leitung der Bayern und der Musiala-Seite noch keine Gespräche bezüglich einer Verlängerung gegeben haben. Die Münchner wollen jedoch gewiss nicht Gefahr laufen, den 21-Jährigen zu verlieren, weshalb sich mutmaßlich Max Eberl der Sache schon bald annehmen wird.

Musiala fordert zwei Dinge von den Bayern

Laut Informationen der Sport Bild sind in Hinblick auf eine Musiala-Verlängerung zwei Gesichtspunkte besonders entscheidend. Dabei handelt es sich zum einen um die sportliche Perspektive und zum anderen um ein stark aufgebessertes Gehalt. Insbesondere im finanziellen Bereich soll sich Musiala große Sprünge erhoffen. Verdient er aktuell lediglich zwischen fünf und acht Millionen Euro, kommt die Gruppe der Spitzenverdiener in München auf um die 20 Millionen Euro. Es ist anzunehmen, dass der 25-fache deutsche Nationalspieler ebenfalls in diese Gruppe aufsteigen möchte.

Was den sportlichen Aspekt angeht, müssen die Münchner ihm glaubhaft vorzeigen, dass man auch in den nächsten fünf, sechs Jahren zur absoluten Elite gehören kann. Ein gutes Abschneiden in der Champions League in der laufenden Saison wäre ein gutes Zeichen und im Sommer wird es dann sicherlich auch darauf ankommen, wer neuer Bayern-Trainer wird und welche Spieler verpflichtet werden.

Angesichts der finanziellen Möglichkeiten und der Anzahl an vielversprechenden jungen Spielern, die der FC Bayern besitzt, ist das Grundgerüst absolut vorhanden, positiv in die Zukunft schauen zu können. Demnach ist auch davon auszugehen, dass der FC Bayern und Jamal Musiala bezüglich einer Verlängerung zueinander finden. Ansonsten ständen andere Spitzenklubs natürlich Schlange.


Weitere Bayern-News lesen:

feed