Bayern München

FC Bayern bei der FIFA Klub-WM: DAZN sichert sich Live-Rechte

Simon Zimmermann
Anfang bis Mitte Februar wartet auf die Bayern ein Mammut-Programm
Anfang bis Mitte Februar wartet auf die Bayern ein Mammut-Programm / Lars Baron/Getty Images
facebooktwitterreddit

Vom 4. bis zum 11. Februar steigt in Katar die FIFA Klub-WM. Als amtierender Champions-League-Sieger will der FC Bayern aus der Saison 19/20 Titel Nummer sechs mitnehmen. Nach dem FC Barcelona wäre der Rekordmeister erst der zweite Klub, dem dieses Titel-Sextett gelingen würde.

Für die Truppe von Trainer Hansi Flick startet das Turnier mit dem Halbfinale am 8.2. Gegner wird der Sieger aus dem Viertelfinale zwischen Afrika-Vertreter Al Ahly oder dem Vertreter aus Katar Al-Duhail. Drei Tage später, am 11.2. wird dann das Finale um die Klub-WM ausgetragen.


Alle Infos zur FIFA Klub-WM: hier klicken


DAZN überträgt Klub-WM mit dem FC Bayern live

Wie schon beim letzten Turnier hat sich auch dieses Mal Streaming-Anbieter DAZN die Übertragungsrechte gesichert. Live übertragen werden beide Halbfinals (7. und 8. Februar, jeweils ab 19 Uhr), sowie das Finale und das Spiel um Platz drei.

Richtig vorbereiten auf die WM kann man sich schon kommenden Samstag: Dann steigt das Finale der Copa Libertadores, der südamerikanischen Champions League, zwischen Palmeiras und dem FC Santos. Die beiden brasilianischen Klubs ermitteln den Südamerika-Teilnehmer bei der Klub-WM - und damit wohl den härtesten Konkurrenten für die Bayern. Live zu sehen ist die Partie ebenfalls auf DAZN (21 Uhr).

Übrigens, die beiden Bundesliga-Duelle der Bayern gegen Hertha BSC (5.2.) und Arminia Bielefeld (15.2.) die kurz vor und nach der Klub-WM steigen, werden ebenfalls auf DAZN übertragen.

facebooktwitterreddit