International

Erik ten Hag vor Ajax-Abschied im Sommer

Nikolas Pfannenmüller
Erik ten Haag ist seit Dezember 2017 Trainer von Ajax Amsterdam.
Erik ten Haag ist seit Dezember 2017 Trainer von Ajax Amsterdam. / BSR Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Schon länger wird über einen Abschied von Erik ten Hag als Trainer von Ajax Amsterdam gemunkelt. Nun soll tatsächlich alles daraufhin deuten, dass der 52-Jährige Ajax am Saisonende verlassen wird.


Erik ten Hag hatte und hat eine sehr erfolgreiche Zeit als Cheftrainer von Ajax Amsterdam. In den Spielzeiten 2018/2019 und 2020/2021 gewann er mit dem niederländischen Rekordmeister jeweils das nationale Double. 2019 zog der Traditionsklub mit ten Haag sogar ins Halbfinale der Champions League ein.

Doch womöglich wird ten Haag nach viereinhalb gemeinsamen Jahren demnächst einen Schlussstrich ziehen. Wie der renommierte niederländischen Journalist Mike Verweij berichtet, wird ten Haag seinen Posten am Ende der Saison räumen.

Der Overmars-Rücktritt hat wohl einen Einfluss auf ten Haag

Zwar besitzt ten Haag noch einen Vertrag bis Juni 2023, doch es ist fraglicher denn je, ob der Ex-Trainer der Amateure des FC Bayern München diesen erfüllt. Nachdem Marc Overmars als sportlicher Leiter von Ajax zurückgetreten ist, da er unangemessene Nachrichten an weibliche Kollegen geschickt hatte, soll ten Haag einen Abschied favorisieren.

Mike Verweij äußerte sich im Telesport-Podcast (zitiert von @TheEuropeanLad) folgendermaßen: "Erik ten Hag und Overmars waren eine Einheit. Erik ten Hag wird nach dieser Saison weg sein, da bin ich mir ganz sicher."

Mauricio Pochettino, derzeitiger Trainer von Paris Saint-Germain, und ten Haag gelten als Favoriten auf den Trainerjob bei Manchester United.


Alle News zum internationalen Fußball bei 90min:

Alle News zum internationalen Fußball

Alle Manchester-United-News

facebooktwitterreddit