90min
Werder Bremen

Entscheidung wohl gefallen: Nick Woltemade bleibt Werderaner

Jan 14, 2021, 6:11 PM GMT+1
Nick Woltemade, Vincenzo Grifo
Nick Woltemade wird in Bremen bleiben! | Adam Pretty/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nick Woltemade hat offenbar eine Entscheidung getroffen. Das Werder-Eigengewächs wird bald seinen ersten Profi-Vertrag am Osterdeich unterschreiben!

Bislang schien es wenig Bewegung zu geben über die sportliche Zukunft von Nick Woltemade. Das Werder-Eigengewächs hat bei den Grün-Weißen nur noch bis Saisonende Vertrag. Im gewohnten Umfeld bleiben, oder den Schritt zu einem anderen Klub wagen? Am 18-jährigen Angreifer soll ein in Europa vertretener Klub aus der Bundesliga Interesse zeigen. Und auch im europäischen Ausland soll der 1,98m große Stürmer begehrt sein.

Nachdem diverse Medien in Bremen von einer bevorstehenden Entscheidung im Vertragspoker geschrieben haben, soll diese nun gefällt worden sein. Nach Bild-Infos wird der deutsche Junioren-Nationalspieler bei Werder verlängern!

Damit würde Woltemade seinen ersten Profi-Vertrag unterschreiben. Bislang lief er nämlich noch mit seinem Ausbildungsvertrag auf. Rund 200.000 Euro soll Werder der Nachwuchsstürmer im Jahr wert sein. Wie lange das neue Arbeitspapier gültig ist, bleibt noch offen. Die offizielle Verkündung soll noch diese Woche erfolgen.

Dann hofft der Youngster sicherlich auch auf noch mehr Einsatzzeiten. In der aktuellen Spielzeit kam er wettbewerbsübergreifend auf acht Einsätze, verteilt auf 162 Minuten. Eine Torvorlage am zehnten Bundesliga-Spieltag bei der 1:2-Pleite gegen den VfB war ihm bislang gelungen.

facebooktwitterreddit