90min
Transfer

Inter Mailand und Kostic über Wechsel einig

Jan Kupitz
Jun 10, 2021, 11:40 AM GMT+2
Zieht es Filip Kostic nach Mailand?
Zieht es Filip Kostic nach Mailand? / Alex Grimm/Getty Images
facebooktwitterreddit

Filip Kostic wird seit geraumer Zeit mit einem Wechsel zu Inter Mailand in Verbindung gebracht. Nun ist der erste Schritt getan: Der Serbe soll sich mit den Nerazzurri einig sein.

Auch wenn Frankfurts neuer Sportvorstand Markus Krösche nach seinem Einstand mitgeteilt hatte, dass er alles geben werde, um die Topstars Filip Kostic und André Silva bei der SGE zu halten, so war und ist man sich in der Bankenmetropole sehr wohl bewusst, dass dies ein extrem schwieriges Unterfangen werden dürfte.

Filip Kostic
Kostic steht vor dem Abflug / Pool/Getty Images

Laut Informationen von Sky deutet sich insbesondere bei Kostic ein Vereinswechsel an. Demnach sei sich seine Seite mit Inter Mailand "grundsätzlich" über einen Transfer einig, auch der Trainerwechsel hin zu Simone Inzaghi ändert nichts daran, dass die Nerazzurri den Linksfuß unbedingt verpflichten wollen.

Nur 20 bis 25 Mio. Euro Ablöse für Kostic?

Nachdem der erste Durchbruch geschafft ist, stehen die Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen allerdings noch aus. Inter, das den finanziellen Gürtel ein wenig enger schnallen muss, ist zunächst auf Spielerverkäufe angewiesen - hier steht vor allem der Ex-Dortmunder Achraf Hakimi im Fokus, der von PSG und Chelsea umworben wird und zwischen 60 und 80 Millionen Euro einbringen könnte.

Ist dieser Transfer abgewickelt, möchte Inter laut Sky-Angaben das Gespräch mit der Eintracht suchen. Als Ablösesumme für Kostic, der bei der SGE noch einen Vertrag bis 2023 besitzt, stehen zwischen 20 und 25 Millionen Euro im Raum.

facebooktwitterreddit