Ehemaliger Weggefährte über Alonso: "Verfolgt einen klaren Plan"

Leverkusens Trainer Xabi Alonso ist heiß begehrt und wird mit Topklubs wie dem FC Bayern und dem FC Liverpool in Verbindung gebracht. Ob er bereits im Sommer den nächsten Schritt wagen wird, ist derzeit fraglich. Ein alter Weggefährte gibt seine Einschätzung.

Xabi Alonso
Xabi Alonso / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Tayfun Korkut ist nicht nur Trainerkollege von Leverkusen-Coach Xabi Alonso, sondern spielte zweieinhalb Jahre auch gemeinsam mit dem Spanier beim spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian, dem Heimatverein von Alonso. Im Interview mit skysport.de gibt der ehemalige Stuttgart-Coach seine Einschätzung zu Alonsos Zukunft und blickt auch auf die gemeinsame Vergangenheit zurück.

Auf die Frage hin ob bereits damals absehbar war dass ein Trainer-Talent in Alonso schlummerte antwortete Korkut: "Ich kann sagen, dass er bereits damals bei Real Sociedad seine ersten Trainerscheine gemacht hat. Es geht hier nicht um den Fußball-Lehrer, sondern um die ersten Schritte. Der Verein war in dieser Beziehung sehr aktiv und hat das den Spielern angeboten. Er hat dies als junger Spieler dann auch wahrgenommen." Auch die positive Entwicklung Alonsos als Trainer im Profigeschäft verwundert den ehemaligen Mitspieler Korkut nicht. "Er hat sich sehr gut vorbereitet. Er verfolgt mit seinen Trainerstationen einen klaren Plan und gibt sich auch die nötige Zeit. Vor allem bei San Sebastian, wo er die zweite Mannschaft trainiert hat. Das gepaart mit seiner eigenen großen Erfahrung als Spieler und seiner Ausstrahlung ergibt dann schon eine enorme Kompetenz", so Korkut weiter. Bereits als Spieler beeindruckte Alonso seinen ehemaligen Teamkollegen: "Er war damals noch ein sehr junger Spieler, aber vor allem von der Art, Fußball zu spielen, hatte man das Gefühl, dass er weiter ist als andere in seinem Alter."

Die Gerüchte um ein Interesse von Bayern und Liverpool an Alonso sind allgegenwärtig. Korkut kann sich seinen alten Weggefährten dort gut vorstellen. Zumindest ist sich der gebürtige Stuttgarter sicher, dass Alonso auch bei diesen großen Vereinen seinen Weg machen würde. "Ich traue ihm alles zu", so Korkut.


Weitere Leverkusen-News lesen:

feed