90min
DFB-Team

Mit Max Kruse: Das ist Deutschlands Olympia-Kader

Jan Kupitz
Die Olympischen Sommerspiele finden in Tokio statt
Die Olympischen Sommerspiele finden in Tokio statt / PHILIP FONG/Getty Images
facebooktwitterreddit

Vom 21. Juli bis zum 7. August 2021 finden in Tokio die Olympischen Sommerspiele im Fußball statt. Stefan Kuntz gab am Montag den deutschen Kader für das Turnier bekannt.


In einer Gruppe mit Brasilien, der Elfenbeinküste und Saudi-Arabien kann es für Deutschland natürlich nur das Ziel Viertelfinale geben, für das sich die ersten beiden Teams jeder Gruppe qualifizieren. Gemäß der Regularien dürfen nur U23-Mannschaften an den Start gehen, die mit maximal drei älteren Akteuren ergänzt werden.

Da die Olympischen Spiele, genau wie die EM, aufgrund der Coronapandemie jedoch um ein Jahr verschoben wurden, wurden die Regeln in diesem Jahr etwas angepasst. Unter die Grenze von U23 fallen alle Akteure, die nach dem 31. Dezember 1996 geboren wurden (also mindestens 97er Jahrgang sind). Damit soll es auch den Akteuren, die bei der Qualifikation für Olympia geholfen haben, möglich sein, am Turnier teilzunehmen.

Die drei älteren Akteuren, die Kuntz mit nach Japan nimmt, sind Maximilian Arnold, Max Kruse und Nadiem Amiri.


Das ist der deutsche Olympia-Kader:

Tor: Florian Müller, Svend Brodersen, Luca Plogmann

Abwehr: Jordan Torunarigha, David Raum, Benjamin Henrichs, Amos Pieper, Felix Uduokhai, Josha Vagnoman

Mittelfeld: Maximilian Arnold, Anton Stach, Niklas Dorsch, Arne Maier, Ismail Jakobs, Eduard Löwen

Sturm: Max Kruse, Nadiem Amiri, Marco Richter, Cedric Teuchert


"Mit der Nominierung des Kaders steigt die Vorfreude auf die Olympischen Spiele, die vorher schon riesengroß war, ins Unermessliche. Für die 19 Jungs und das gesamte Team wird das ein ganz besonderes Erlebnis, in Tokio Teil des Teams Deutschland zu sein", so Kuntz. "Wir haben einen guten Mix aus den drei älteren Spielern, den frischgebackenen U 21-Europameistern und dem Jahrgang, der bei der U 21-EM 2019 die Olympia-Qualifikation eingefahren hatte, gefunden. Mit diesem Team wollen wir so weit wie möglich kommen und um die Olympischen Medaillen mitspielen."

Vorgestellt wurde die Auswahl übrigens mit einem coolen Anime-Clip. Unbedingt anschauen!

Die deutsche Auswahl hat ihr erstes Spiel am 22. Juli, Gegner sind zum Auftakt direkt die Sambakicker aus Brasilien.

facebooktwitterreddit