Borussia Mönchengladbach

Bestätigt: Auch Zakaria verlässt Gladbach!

Oscar Nolte
Denis Zakaria verlängert seinen Vertrag nicht
Denis Zakaria verlängert seinen Vertrag nicht / Lukas Schulze/GettyImages
facebooktwitterreddit

Denis Zakaria wird Borussia Mönchengladbach am Saisonende verlassen. Der Verein teilte am Mittwoch mit, dass der Schweizer seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.


Neben Matthias Ginter wird auch Denis Zakaria die Elf vom Niederrhein verlassen. Gladbach teilte am Mittwoch mit, dass der Schweizer seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Fohlen nicht verlängern wird.

"Wir wissen nun, mit wem wir für die nächste Saison planen können und mit wem nicht und unter welchen Vorzeichen wir in die Rückrunde gehen. Das war uns wichtig", erklärte Max Eberl.

Klarheit, das bedeutet: Matthias Ginter wird den Verein ebenso wie Denis Zakaria verlassen. Mit Patrick Herrmann strebt die Borussia eine Verlängerung an, Gespräche laufen. Jordan Beyer setzte am Mittwoch seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag bis 2026.

Zakaria und Ginter: Die Frage nach dem Wann und Wohin

Bleibt die Frage, wann und wohin Zakaria und Ginter gehen werden.

Bei Abwehrchef Ginter lässt sich zumindest das Wann eindeutig beantworten: der Nationalspieler bleibt definitiv bis zum Saisonende. Ginter hat einige attraktive Optionen für die Zukunft.

Ob die Fohlen Zakaria schon im Winter ziehen lassen - der BVB etwa würde den Schweizer für eine geringe Ablöse wohl auch per sofort verpflichten - wird sich zeigen. Ausschließen lässt sich dieses Szenario nicht. Vor allem dann nicht, wenn das hypothetische Angebot aus Dortmund den Erwartungen Max Eberls entspricht. Auch die AS Rom soll an einem Wintertransfer von Zak interessiert sein.

facebooktwitterreddit