EM 2020

Schweden-Juwel Kulusevski vor EM positiv getestet

Jan Kupitz
Dejan Kulusevski wurde positiv getestet
Dejan Kulusevski wurde positiv getestet / Michael Campanella/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das ist ein Rückschlag für die schwedische Nationalmannschaft: Dejan Kulusevski wurde wenige Tage vor dem Start der EM 2020 positiv auf das Coronavirus getestet.

"Heute Morgen informierte Dejan Kulusevski das medizinische Team, dass er Erkältungssymptome hat. Dejan wurde sofort getestet und dieser Test war positiv", wird Teamarzt Anders Valentin in der Mitteilung des schwedischen Verbands zitiert. "Dejan wurde seitdem vom Rest der Gruppe isoliert und reiste nicht mit uns nach Göteborg."

Nach dem Ausfall von Superstar Zlatan Ibrahimovic, der das Turnier wegen einer Knieverletzung verpasst, gilt Kulusevski als der große Hoffnungsträger der Skandinavier. Das Toptalent hat bei Juventus Turin eine starke Saison gespielt und sollte seine Nation auch bei der EM anführen.

Dejan Kulusevski
Dejan Kulusevski gilt als Schwedens Hoffnungsträger / Michael Campanella/Getty Images

Sein Nationaltrainer Janne Andersson hat zumindest Hoffnung, dass Kulusevski nicht allzu viele Spiele verpassen wird: "Es ist traurig für uns, aber vor allem für Dejan selbst. Wir werden keinen Reservisten nachnominieren, sondern hoffen, dass Dejan nach dem Spiel gegen Spanien wieder zum Kader stoßen kann."

Neben Spanien (14. Juni) treffen die Schweden in der Gruppe noch auf die Slowakei (18. Juni) und Polen (23. Juni). Zumindest im letzten Gruppenspiel gegen Polen, das über Weiterkommen und Ausscheiden entscheiden dürfte, sollte Kulusevski bei gutem Genesungsverlauf wieder einsatzfähig sein.

facebooktwitterreddit