Transfer

VfB-Youngster Churlinov vor Schalke-Wechsel

Jan Kupitz
Darko Churlinov schließt sich dem FC Schalke an
Darko Churlinov schließt sich dem FC Schalke an / Thomas Niedermueller/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke bekommt offenbar seinen langersehnten Flügelspieler! Darko Churlinov soll kurz vor einem Wechsel zu Königsblau stehen.


Neben der bevorstehenden Verpflichtung von Ko Itakura, der von Man City ausgeliehen werden und die Defensive des FC Schalke verstärken soll, will Rouven Schröder auch noch einen Neuzugang für die Flügel präsentieren. Laut Angaben von Sky und Sport1 wird sich Darko Churlinov vom VfB Stuttgart dem Absteiger anschließen - er wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen.

Churlinov war im Winter 2020 vom 1. FC Köln zu den Schwaben gewechselt, kommt beim VfB jedoch höchstens als Einwechselspieler zum Einsatz. Nun soll der schnelle Nordmazedonier beim S04 regelmäßige Spielpraxis sammeln.

Darko Churlinov
Churlinov ist bald für den S04 am Ball / Boris Streubel/Getty Images

Der 21-Jährige steht beim VfB noch bis 2024 unter Vertrag und absolviert bereits am heutigen Mittwoch den Medizincheck auf Schalke. Laut Sport1 ist in dem Deal keine anschließende Kaufoption verankert.

Mit Churlinov bekämen die Gelsenkirchener endlich Tempo in ihr Spiel - echte Flügelspieler sind im aktuellen Kader eine Rarität. Der Youngster wäre somit eine sehr sinnvolle Ergänzung für die Außenbahn und könnte in einem 3-5-2-System auch den bislang noch schwächelnden Reinhold Ranftl ersetzen. Sofern Dimitrios Grammozis auf mehr Offensive setzt...

facebooktwitterreddit