FC Bayern Transfers

Cuisance-Wechsel nach Italien? FC Bayern zögert - Che-Wechsel erst im Winter

Oscar Nolte
Michael Cuisance weckt Interesse in der Serie A
Michael Cuisance weckt Interesse in der Serie A / BSR Agency/Getty Images
facebooktwitterreddit

Michael Cuisance könnte den FC Bayern am Deadline Day noch verlassen. Zwei Clubs aus Italien sollen an einer Leihe interessiert sein. Der Rekordmeister will abgesehen von Chris Richards eigentlich keinen Spieler mehr abgeben.


Im Pokal durfte Cuisance Einsatzminuten beim FCB sammeln - und erzielte sogar ein Tor. Trotzdem scheint der Franzose keine Zukunft mehr in München zu haben. Laut Foot Mercato sollen mit dem FC Genua und dem FC Turin zwei Clubs aus der Serie A bereitstehen, um Cuisance per Leihe zu verpflichten.

Eigentlich möchte der FC Bayern im Sinne der Kaderbreite aber keinen Spieler mehr abgeben und zögert daher mit der Freigabe für Cuisance. Foot Mercato-Reporter Sebastien Denis schätzt die Chancen, dass ein Deal noch zustande kommt, aktuell auf 50/50 ein. Es bleibt - auch beim FC Bayern - heiß am Deadline Day.

Justin Che bleibt in Dallas

Anders als bei Cuisance gibt es nun offenbar Klarheit bei Justin Che. Laut Bild bleibt der 17-Jährige noch ein weiteres halbes Jahr beim FC Dallas. Erst im Winter wird der FCB den Youngster zurück nach München holen. Über die entsprechenden Modalitäten ist noch nichts bekannt.

facebooktwitterreddit