Pech für Chelsea-Star: Christian Pulisic fällt monatelang aus!

Simon Zimmermann
Christian Pulisic hat sich gegen Man City verletzt
Christian Pulisic hat sich gegen Man City verletzt / Ryan Pierse/GettyImages
facebooktwitterreddit

Graham Potter hat nach der Verpflichtung von Joao Felix ein Update zu den Verletzungen bei Christian Pulisic und Raheem Sterling gegeben. Ein denkbar schlechtes für die Blues und die beiden Offensiv-Stars!


Der Ex-Dortmunder Pulisic hatte sich im Liga-Duell gegen Manchester City früh am Knie verletzt. Zuletzt sprach Potter noch von einem wochenlangen Ausfall des US-Angreifers. Mittlerweile hört sich die Prognose noch düsterer an.

"Wir glauben, dass uns Christian ein paar Monate fehlen wird, hoffentlich weniger", so der Chelsea-Coach, der nach den schwachen Ergebnissen zuletzt bereits in der Kritik steht (via Fabrizio Romano).

Während Pulisic wohl frühestens im März wieder zur Verfügung stehen wird, hofft man auf eine schnellere Rückkehr bei Raheem Sterling. Der 28-Jährige hatte sich - ebenfalls bei der 0:1-Pleite gegen die Skyblues - eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

"Bei Raheem Sterling wird es nicht so lange dauern. Wir untersuchen weiterhin, wie schwerwiegend die Verletzung ist", zitiert der britische Journalist Adam Newson Chelsea-Trainer Potter.


Alles zu Chelsea bei 90min

facebooktwitterreddit