Champions-League-Quali wackelt: Das BVB-Restprogramm bis Saisonende

Miese Stimmung in Dortmund. Die so wichtige Qualifikation für die Königsklasse wackelt mehr denn je. Das Restprogramm bis Saisonende verdeutlicht die kritische Situation von Schwarzgelb.

Quo vadis, BVB?
Quo vadis, BVB? / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es ist ein Schneckenrennen um die beiden Champions-League-Plätze hinter Leverkusen und Bayern. Zumindest war es das am 23. Spieltag. Während der VfB gegen Köln nicht über ein 1:1 hinaus kam, mussten der BVB und RB Leipzig Pleiten hinnehmen. Die Schwaben konnten ihr Polster so trotzdem auf sieben Punkte vergrößern, der BVB auf Platz vier liegt weiter nur einen Zähler vor RBL.

Dank der Champions-League-Reform ab der kommenden Saison darf die Bundesliga zwar auf einen fünften Startplatz hoffen, dafür müssen die Klubs bis Saisonende auf europäischer Bühne aber stark abliefern. Verlassen kann man sich darauf auf keinen Fall.

Und so ist die Stimmung in Dortmund - mal wieder - ziemlich mies. Gegen Hoffenheim traten die Probleme der Mannschaft - mal wieder - deutlich zutage. Trainer Edin Terzic steht weiter in der Kritik. Sein Rückhalt bei der Klub-Führung soll langsam aber sicher bröckeln. Gerät die überlebenswichtige Champions-League-Quali noch stärker in Gefahr, wird auch der Stuhl von Watzke-Liebling Terzic noch stärker wackeln.

Wirft man einen Blick auf das Restprogramm von Schwarzgelb, hängt die Königsklasse tatsächlich mehr denn je am seidenen Faden. Bis Saisonende muss der BVB unter anderem noch gegen die Bayern, Stuttgart und Leipzig ran. In der Hinrunde setzte es in all diesen drei Topspielen Niederlagen. Das darf man sich im zweiten Saisonhalbjahr ziemlich sicher nicht erlauben, soll es etwas werden mit der Königsklassen-Quali. Erst recht nicht, wenn man bedenkt, dass man sich auch gegen die "kleineren Gegner" alles andere als leicht tut.

Das BVB-Restprogramm in der Bundesliga im Überblick

Spieltag/Datum

Gegner

24. Spieltag: 2.3.2024

Union Berlin (A)

25. Spieltag: 9.3.2024

Werder Bremen (A)

26. Spieltag: 17.3.2024

Eintracht Frankfurt (H)

27. Spieltag: 20.3.2024

FC Bayern (A)

28. Spieltag: 6.4.2024

VfB Stuttgart (H)

29. Spieltag: 13.4.2024

Gladbach (A)

30. Spieltag: 20.4.2024

Bayer Leverkusen (H)

31. Spieltag: 27.4.2024

RB Leipzig (A)

32. Spieltag: 4.5.2024

FC Augsburg (H)

33. Spieltag: 11.5.2024

Mainz 05 (A)

34. Spieltag: 18.5.2024

Darmstadt (H)


Die neusten BVB-News lesen:

feed