Borussia Dortmund Transfers

BVB vor Transfer von Ex-Bayern-Talent Krattenmacher

Dominik Hager
Dem Bayern-Campus ist ein Top-Talent abhanden gekommen
Dem Bayern-Campus ist ein Top-Talent abhanden gekommen / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die größten Talente Deutschlands an Land ziehen zu können, ist für den FC Bayern längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Die fehlende Stammplatz-Alternative bewegt einige Talente dazu, sich lieber die Angebote von Borussia Dortmund oder von anderen Bundesligisten anzuhören. Dieses Schicksal blüht den Münchnern nun auch bei Maurice Krattenmacher.


Die Spielvereinigung Unterhaching bringt als kleiner Nachbarverein der Münchner Bayern immer wieder beachtliche Talente hervor. Denken wir nur an Karim Adeyemi, der einst vom FCB nach Unterhaching kam und zum RB-Salzburg-Star und Nationalspieler reifte.

Krattenmacher trifft am laufenden Fließband

Ganz so weit ist der 16-jährige Maurice Krattenmacher natürlich noch nicht. Seine ersten Schritte in RIchtung Profifußball sind jedoch vielversprechend. Der Hachinger ist mit 17 Toren in 21 Spielen derzeit der Top-Torschütze der B-Junioren-Bundesliga und zählt zu den größten Talenten seines Jahrgangs. Zuletzt glänzte der Stürmer auch im Trikot der U-17-Nationalmannschaft, indem er das 3:0 gegen Georgien erzielte.

Ähnlich wie Adeyemi hat auch Krattenmacher eine Bayern-Vergangenheit. Der Youngster spielte bis Ende 2016 für die Jugend der Roten, jedoch erkannten Marco Neppe und Jochen Sauer das Talent im Angreifer nicht.

BVB vor Transfer von Top-Talent Krattenmacher

BILD-Gerüchten zufolge ist es für eine Rückholaktion des verlorenen Sohnes vermutlich zu spät. Borussia Dortmund buhlt um das Top-Talent und soll die besten Karten auf einen Transfer haben. Ähnlich wie offenbar bei Adeyemi würden die Münchner in die Röhre blicken.

Aus dem BILD-Bericht geht jedoch auch nicht klar hervor, dass sich der FCB intensiv um den Youngster bemüht. Angesichts der Statistiken des 16-Jährigen wäre es jedoch überraschend wenn die Münchner Verantwortlichen keinen Finger rühren.


Alles zum BVB bei 90min:

facebooktwitterreddit