BVB

Karim Adeyemi über BVB-Gerüchte: "Ich habe keine Tendenz"

Tal Lior
Spielt Karim Adeyemi in der nächsten Saison in der Bundesliga?
Spielt Karim Adeyemi in der nächsten Saison in der Bundesliga? / Sylvain Lefevre/GettyImages
facebooktwitterreddit

Vor wenigen Tagen berichtete die Bild-Zeitung, dass Karim Adeyemi sich mit Borussia Dortmund auf einen zukünftigen Vertrag verständigen konnte. Das letzte Hindernis für einen Wechsel sei demnach nur noch die Ablöseverhandlung zwischen den Klubs. Am Samstagabend meldete sich Adeyemi erstmals zu den Gerüchten zu Wort.


Beim 5:0-Sieg von Red Bull Salzburg gegen WSG Tirol erzielte Adeyemi nach seiner Einwechslung in der Halbzeitpause drei Tore, nach dem Spiel musste er sich jedoch gegenüber Sky Sport Austria auch zu nicht-sportlichen Themen äußern.

"Es ist noch nichts fix und ich bin nächstes Jahr auch noch bei Salzburg und da ist absolut mein Fokus drauf", erklärte Adeyemi, als er auf seine Zukunft angesprochen wurde. "Ich habe keine Tendenz. Ich bin mit dem Kopf hier in Salzburg und freu mich auf die Champions League mit Salzburg. Da wollen wir alles rausholen."

Dass der 19-jährige Stürmer nicht inmitten der Saison wechseln wird, war bereits klar. Dass Adeyemi bei seinen Zukunftsgedanken jedoch "keine Tendenz" hat, ist in Anbetracht der übereinstimmenden Berichte von Bild und Sky über seinen nahenden BVB-Wechsel eine Überraschung.

Praktisch alle europäischen Top-Klubs sind am deutschen Nationalspieler interessiert. Salzburgs Ablösevorstellungen bei einem Wechsel im Sommer bewegen sich Richtung 40 Millionen Euro, Dortmund will laut des jüngsten Berichts allerdings fünf Millionen weniger bezahlen. Der Ausgang dieser Geschichte bleibt also offen.

facebooktwitterreddit