BVB

BVB-Coach Edin Terzic über die Vorbereitung, Ziele & den schönsten Wechsel der Karriere

Simon Zimmermann
Edin Terzic spricht in einer Medienrunde
Edin Terzic spricht in einer Medienrunde / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit
1 von 6

Die Saisonvorbereitung beim BVB hat Fahrt aufgenommen. Alle Spieler sind mittlerweile aus dem Urlaub zurückgekehrt. Noch knapp ein Monat bleibt Trainer Edin Terzic, um seine neuformierte Mannschaft optimal auf die kommende Spielzeit 22/23 vorzubereiten. Schon zwei Wochen zuvor steht der Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal an. Dortmund muss zum Drittligisten 1860 München.

In einer Medienrunde hat der 39-Jährige über die Vorbereitung und die Ziele für die kommende Saison gesprochen. Bei Nico Schulz ließ er tief blicken. Die wichtigsten Aussagen von Terzic zusammengefasst (via Ruhrnachrichten):

1. Terzic über die Vorbereitung

Edin Terzic
Die Zeit bis zum Saisonstart rennt / Christof Koepsel/GettyImages

"Die Zeit rennt. Wir wollen jeden Tag optimal nutzen, um die Jungs dahin zu bringen, dass sie bereit sind die ganze Saison durchzuhalten, fit zu bleiben und ab September im Drei-Tage-Rhythmus zu spielen. Wir werden jetzt hier in Dortmund noch eine gute Grundlage schaffen. Dann geht es nach Bad Ragaz ins Trainingslager, wo wir acht Tage hart arbeiten werden. Durch die beiden Testspiele werden wir herausfinden, wo wir gerade stehen."

facebooktwitterreddit