BVB

BVB besiegt Bochum mit 3:0 - Moukoko empfiehlt sich mit Doppelpack für die WM

Tal Lior
Dean Mouhtaropoulos/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund macht in der Bundesliga mit dem nächsten souveränen Sieg weiter. Gegen den abstiegsbedrohten VfL Bochum setzte sich das Team von Trainer Edin Terzic mit 3:0 durch. Dabei stand vor allem Youngster Youssoufa Moukoko im Mittelpunkt des Geschehens.

Der erst 17-jährige Mittelstürmer steuerte in der ersten Halbzeit zwei Tore bei, dazwischen erzielte auch Gio Reyna mit einem Elfmeter einen Treffer. Nun fordern BVB-Fans, dass Moukoko für seine Entwicklung nicht nur von Hansi Flick mit einer WM-Nominierung, sondern auch vom Verein mit einem neuen Vertrag belohnt wird:

Nennenswert in dieser Partie war auch, dass Marco Reus 19 Tage vor dem Beginn der WM sein Comeback feiern konnte. Der BVB-Kapitän wurde in der 67. Minute eingewechselt. Die Chancen sind somit sehr hoch, dass Hansi Flick den Spielmacher für das Turnier in Katar nominieren wird.


Alles zum BVB und zum DFB-Team bei 90min:

Alle News zum BVB
Alle News zur Bundesliga
Alle News zum DFB-Team
Alle News zur WM

facebooktwitterreddit