BVB

Transfer auf der Zielgeraden: Adeyemi befeuert mit Like BVB-Gerüchte

Dominik Hager
Karim Adeyemi wird sich wohl dem BVB anschließen
Karim Adeyemi wird sich wohl dem BVB anschließen / Guenther Iby/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Wechsel von Karim Adeyemi zu Borussia Dortmund wird immer konkreter. Die Schwarz-Gelben gelten schon seit einiger Zeit als Favorit auf einen Transfer. Die Aussage von Uli Hoeneß, wonach es der BVB bei Adeyemi leichter habe, spricht ebenfalls für einen Wechsel nach Dortmund. Nun hat der Spieler selbst die Gerüchte mit einem Like in den sozialen Netzwerken befeuert.


Im Transferpoker um Adeyemi geht es wohl nur noch um eine Einigung zwischen RB Salzburg und Dortmund, die sich in Bezug auf die Ablöse noch nicht einig sind. Die Angreifer selbst scheint sich jedoch schon für den Bundesliga-Zweiten entschieden zu haben.

Im Rahmen des 6:0-Sieges der Schwarz-Gelben gegen Gladbach erklärte Ilkay Gündogan als DAZN-Experte, dass Adeyemi "richtig gut" nach Dortmund passe. "Falls der Transfer zustande kommt, kann sich ganz Deutschland auf diesen talentierten Jungen freuen", bekräftigte der Mittelfeld-Star.

Nachdem das Gündogan-Zitat vom Streaming-Anbieter DAZN getwittert wurde, likte Adeyemi den Beitrag prompt. Selbstredend kann der Salzburger damit einfach nur seinen Dank für das Kompliment eines Weltklasse-Spielers zum Ausdruck gebracht haben. Trotz allem weiß auch ein Adeyemi wie die sozialen Medien funktionieren und welches Echo ein einfaches Like hervorrufen kann.

Alles andere als ein Wechsel zum BVB wäre wohl eine ziemliche Überraschung. Fabrizio Romano spricht schließlich schon seit Dezember von einer Einigung. Dennoch müssen die Scheine (spekuliert werden über 40 Millionen Euro) erst den Weg nach Salzburg finden.

Alle Transfers, Gerüchte und News zum BVB bei 90min:

facebooktwitterreddit