WM

Bundesligaklubs mit den meisten WM-Fahrern 2022

Jan Kupitz
FIFA WM 2022
FIFA WM 2022 / SOPA Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Welcher Klub aus der Bundesliga hat die meisten WM-Teilnehmer 2022? Hier gibt's die Antwort.


Absoluter WM-Primus ist der FC Bayern, der sage und schreibe 17 Spieler für die Endrunde in Katar abstellen wird. Damit sind die Münchener übrigens nicht nur national, sondern auch international der Verein mit den meisten WM-Fahrern.

Erwähnenswert ist zudem, dass jeder Bundesligaklub in diesem Jahr mindestens einen Spieler für die WM stellt.

=14. FC Schalke - 1 WM-Fahrer

  • Maya Yoshida (Japan)

=14. 1.FC Köln - 1 WM-Fahrer

  • Ellyes Skhiri (Tunesien)

=14. Hertha BSC - 1 WM-Fahrer

  • Oliver Christensen (Dänemark)

=14. VfL Bochum - 1 WM-Fahrer

  • Takuma Asano (Japan)

=14. Union Berlin - 1 WM-Fahrer

  • Frederik Rönnow (Dänemark)

=12. TSG Hoffenheim - 2 WM-Fahrer

  • Andrej Kramaric (Kroatien)
  • Robert Skov (Dänemark)

=12. Werder Bremen - 2 WM-Fahrer

  • Niclas Füllkrug (Deutschland)
  • Milos Veljkovic (Serbien)

=8. VfL Wolfsburg - 3 WM-Fahrer

  • Koen Casteels (Belgien)
  • Jakub Kaminski (Polen)
  • Jonas Wind (Dänemark)

=8. VfB Stuttgart - 3 WM-Fahrer

  • Wataru Endo (Japan)
  • Hiroki Ito (Japan)
  • Borna Sosa (Kroatien)

=8. FSV Mainz 05 - 3 WM-Fahrer

  • Edimilson Fernandes (Schweiz)
  • Silvan Widmer (Schweiz)
  • Jae-sung Lee (Südkorea)

=8. FC Augsburg - 3 WM-Fahrer

  • Robert Gumny (Polen)
  • Carlos Gruezo (Ecuador)
  • Ruben Vargas (Schweiz)

7. Bayer Leverkusen - 4 WM-Fahrer

  • Sardar Azmoun (Iran)
  • Jeremie Frimpong (Niederlande)
  • Piero Hincapie (Ecuador)
  • Exequiel Palacios (Argentinien)

6. SC Freiburg - 5 WM-Fahrer

  • Matthias Ginter (Deutschland)
  • Christian Günter (Deutschland)
  • Ritsu Doan (Japan)
  • Wooyeong Jeong (Südkorea)
  • Daniel-Kofi Kyereh (Ghana)

5. Gladbach - 6 WM-Fahrer

  • Jonas Hofmann (Deutschland)
  • Nico Elvedi (Schweiz)
  • Yann Sommer (Schweiz)
  • Ko Itakura (Japan)
  • Joe Scally (USA)
  • Marcus Thuram (Frankreich)

=3. Eintracht Frankfurt - 7 WM-Fahrer

  • Mario Götze (Deutschland)
  • Kevin Trapp (Deutschland)
  • Kristijan Jakic (Kroatien)
  • Daichi Kamada (Japan)
  • Jesper Lindström (Dänemark)
  • Djibril Sow (Schweiz)
  • Randal Kolo Muani (Frankreich)

=3. RB Leipzig - 7 WM-Fahrer

  • Lukas Klostermann (Deutschland)
  • David Raum (Deutschland)
  • Abdou Diallo (Senegal)
  • Josko Gvardiol (Kroatien)
  • Dani Olmo (Spanien)
  • Yussuf Poulsen (Dänemark)
  • Andre Silva (Portugal)

2. Borussia Dortmund - 11 WM-Fahrer

  • Karim Adeyemi (Deutschland)
  • Julian Brandt (Deutschland)
  • Youssoufa Moukoko (Deutschland)
  • Nico Schlotterbeck (Deutschland)
  • Niklas Süle (Deutschland)
  • Thorgan Hazard (Belgien)
  • Thomas Meunier (Belgien)
  • Jude Bellingham (England)
  • Raphael Guerreiro (Portugal)
  • Gregor Kobel (Schweiz)
  • Giovanni Reyna (USA)

1. FC Bayern - 16 WM-Fahrer

  • Manuel Neuer (Deutschland)
  • Thomas Müller (Deutschland)
  • Joshua Kimmich (Deutschland)
  • Serge Gnabry (Deutschland)
  • Leon Goretzka (Deutschland)
  • Jamal Musiala (Deutschland)
  • Leroy Sane (Deutschland)
  • Kingsley Coman (Frankreich)
  • Lucas Hernandez (Frankreich)
  • Benjamin Pavard (Frankreich)
  • Dayot Upamecano (Frankreich)
  • Alphonso Davies (Kanada)
  • Matthijs de Ligt (Niederlande)
  • Noussair Mazraoui (Marokko)
  • Eric Maxim Choupo-Moting (Kamerun)
  • Josip Stanisic (Kroatien)
facebooktwitterreddit