Bundesliga

Bundesliga-Prognose: Die Vorhersage zum 28. Spieltag

Simon Zimmermann
Samstag-Topspiel vor 81.000 Zuschauern: Der BVB empfängt RBL
Samstag-Topspiel vor 81.000 Zuschauern: Der BVB empfängt RBL / RONNY HARTMANN/GettyImages
facebooktwitterreddit

Noch sieben Mal Bundesliga! Nach der Länderspielpause fallen die Entscheidungen im deutschen Oberhaus. Und das wieder vor ausverkauften Rängen - wie in Dortmund, wo am Samstagabend RB Leipzig zum Topspiel zu Gast ist. Aber auch im beschaulichen Breisgau geht es heiß her. Keller-Duelle bekommen wir auch noch garniert. Könnte feurig werden, dieser 28. Spieltag!

Alle Fakten und Tipps zum Buli-Wochenende:


1. Union Berlin - 1. FC Köln (Fr., 20.30 Uhr - DAZN)

Friyay in Berlin-Köpenick. Die Eisernen konnten ihre letzten drei Freitags-Spiele allesamt gewinnen. Beim Effzeh ist die Bilanz andersherum: Die jüngsten drei Duelle zum Wochenend-Auftakt gingen verloren.

In der Tabelle ist die Partie eine Art Nachbarschaftsduell (9. vs. 7.). Beide müssen gewinnen, will man im Europa-Rennen noch ein Wörtchen mitspielen. Wer verliert, kann es sich an den letzten sechs Spieltagen im Mittelfeld gemütlich machen.

Tipp: 2-1

2. SC Freiburg - FC Bayern (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Leroy Sane
Kann der SC den FCB zum Stolpern bringen? / Alexander Hassenstein/GettyImages

Im Breisgau treffen die Standard-Spezialisten aufeinander. Nach ruhendem Ball waren in der laufenden Saison Vincenzo Grifo (17) und Joshua Kimmich (11) die gefährlichsten Schützen - gemessen an direkten Torbeteiligungen.

Davon abgesehen, ist das Duell sportlich vor allem für den Sport-Club extrem wichtig. Punkte werden benötigt im Vierkampf um die Champions League. Mut machen könnte diese Liste (➡ 10 Spiele, bei denen der FCB in Freiburg gestolpert ist).

Tipp: 1-3

3. Bayer Leverkusen - Hertha BSC (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Felix Magath
Felix Magath freut sich auf sein Hertha-Debüt an der Seitenlinie / Boris Streubel/GettyImages

Felix Magath steht nun auch physisch vor seinem Debüt auf der Hertha-Bank. Viel Hertha (Achtung: Wortspiel) hätte es nicht kommen können, auch wenn die Werkself zuletzt Federn lassen musste. 49 Spiele, elf Siege, 15 Niederlagen und drei Remis - so lautet die Magath-Bilanz gegen Bayer 04.

Um die Abstiegsränge zu verlassen, sollte Magath die Bilanz dringend ausbauen. Leverkusen will dagegen das knapp gewordene Drei-Punkte-Polster auf die CL-Verfolger halten.

Tipp: 2-1

4. Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Florian Mueller
Jubelt Florian Müller auch auf der Alm? / Matthias Hangst/GettyImages

Abstiegskampf pur auf der Alm. Die Arminia empfängt den VfB - 17. gegen 14.. Nur ein Zähler liegt zwischen beiden Teams. Die Stimmungslage ist allerdings sehr konträr. Während Bielefeld die letzten vier Partien allesamt verlor, feierte der VfB zwei emotionale 3:2-Heimsiege. Gelingt das auch auswärts, könnten sich die Schwaben etwas absetzen.

Die Bilanz spricht aber klar für Bielefeld. Seit dem gemeinsamen Aufstieg 2020 konnte der DSC alle drei Duelle gegen den VfB gewinnen - und das ohne Gegentor!

Tipp: 1-1

5. Eintracht Frankfurt - Greuther Fürth (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

FBL-GER-BUNDESLIGA-LEIPZIG-FRANKFURT
Vollgas Richtung Europa, SGE? / RONNY HARTMANN/GettyImages

In Frankfurt fiebert man dem Duell gegen Barça am kommenden Donnerstag entgegen. Am Samstagnachmittag liefert Gegner Greuther Fürth das Kontrastprogramm. Den Schwung mit einem Sieg gegen das Tabellenschlusslicht sollte die SGE mitnehmen. Und vielleicht geht dann ja sogar noch was in Richtung Europa-Ränge?!

Tipp: 3-1

6. TSG Hoffenheim - VfL Bochum (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Die TSG geht am Samstag mit einem Sondertrikot an den Start. In Hoffenheim hat man den "Afrika-Spieltag" ausgerufen. Die getragenen Trikots sollen im Anschluss versteigert und der Erlös gespendet werden.

Zum Sportlichen: Ein Heimsieg gegen Bochum ist fast schon Pflicht, will man kommende Saison in Sinsheim die Champions-League-Hymne hören. Für den VfL ist es dagegen Spiel eins nach dem Flaschenwurf-Skandal. Auswärts tun sich die Mannen von Trainer Thomas Reis zudem meist deutlich schwerer als Anne Castroper.

Tipp: 2-0

7. BVB - RB Leipzig (Sa., 18.30 Uhr - Sky)

Borussia Dortmund v Inter Milan: Group F - UEFA Champions League
81.000 Zuschauer: Das BVB-Stadion ist endlich wieder voll! / Alex Grimm/GettyImages

Das Herz geht wieder auf in Dortmund: Samstagabend, volle Hütte und ein echtes Topspiel gegen den ungeliebten Vize-Meister aus Leipzig. Erling Haaland würde seine Doppelpack-Bilanz gegen RB gerne ausbauen. Bislang traf er in jedem seiner drei Pflichtspiele gegen Leipzig zweimal. Doch die norwegische Tormaschine ist "sehr fraglich". Kann das Leipzig ausnutzen und zumindest Rang vier festigen?

Tipp: 2-2

8. FC Augsburg - VfL Wolfsburg (So., 15.30 Uhr - DAZN)

Max Kruse
Ab ins Tabellen-Mittelfeld, Max! / Stuart Franklin/GettyImages

Der Kruse Max fühlt sich in der Fuggerstadt pudelwohl. Fünf Mal traf er bislang gegen den FCA - immer in Augsburg. Für die Wölfe wären Kruse-Tore extrem wichtig. Ein Auswärtsdreier und die Abstiegssorgen wären endgültig passé. Andersrum muss der FCA dringend punkten. Die Quälix-Jünger machen von hinten Druck...

Tipp: 1-2

9. Borussia M'gladbach - Mainz 05 (So., 17.30 Uhr - DAZN)

Alassane Plea
Alassane Plea war vor der Länderspielpause in Topform / Dean Mouhtaropoulos/GettyImages

Zum Spieltagsabschluss wartet ein Mittelfeld-Duell par excellence. Der Elfte empfängt den Zehnten. Die Fohlenelf will den dritten Sieg in Serie und es sich damit hinter den Mainzern bis zum Saisonende gemütlich machen.

Tipp: 2-1


Alles zur Bundesliga bei 90min

facebooktwitterreddit